Vier-Vereine Preisplattln in Kerschdorf in der Gemeinde Eiselfing

Bayerische Lebensfreude sportlich dar gebracht

+
Erfolgreiche Familie - Franziska Alberinger, Vierte bei den Aktiven Dirndln und ihr Vater Gerhard, Zweiter in der Altersklasse

Griesstätt - In diesem Jahr durften die Immagrea Trachtler aus Griesstätt ihre Brudervereine Rosenheim I Stamm, Almrausch Wasserburg und D` Simsseer Prutting zum diesjährigen Vier-Vereine Preisplattln willkommen heißen. Der Saal des Gasthauses Schmid in Kerschdorf bot mit seiner Gemütlichkeit den optimalen Rahmen für den heißen Kampf um Zehntel und Punkte. Mit Tanja Werkstetter aus Reischach, Thomas Berger aus Lengmoos, Hans Hogger aus Teisendorf, Hubert Siglbauer aus Waging, Fred Wiesholzer aus Grainbach, Robert Zehetmaier aus Stephanskirchen und Alois Krämer aus Schwabering konnten wieder sieben hochkarätige Preisrichter für diesen Vergleich gewonnen werden. Neben Eleganz und Anmut gepaart mit Kraft und Ausdauer wurde auch der schneidige Auftritt der Einzelteilnehmer und Tanzpartner bewertet.

So kam es bei den Jüngsten zu folgenden Podestplätzen: Dirndl III (13 und 14 Jahre): 1. Johanna Albersinger, 2. Veronika Huber, beide Griesstätt, 3. Viviana Taucher, Prutting; Buam III: 1. Andreas Linner, Prutting, 2. Paul Mittermeier, Wasserburg, 3. Florian Franke, Prutting; Dirndl II (11 und 12 Jahre): 1. Theresa Stephan, Griesstätt, 2. Paula Gottwald, Wasserburg, 3. Irmgard Schuster, Griesstätt; Buam II: 1. Alexander Huber, 2. Marinus Bauer, beide Wasserburg, 3. Markus Häusler, Prutting; Dirndl I (bis 10 Jahre): 1. Magdalena Huber, Griesstätt, 2. Bernadette Mittermeier, Wasserburg, 3. Sophia Obermayer, Griesstätt; Buam I: 1. Johannes Flötzinger, Prutting, 2. Michael Zanker, Griesstätt, 3. Johannes Adlmaier, Prutting. Bei den Ältesten in der Jugend, der Gruppe IV, der 15 und 16 Jährigen, kam zum Drahn und Plattln eine Runde Walzer tanzen hinzu. Hier siegte bei den Dirndln IV Theresa Schuster aus Griesstätt. Die Pruttingerinnen Theresa Schnitzlbaumer und Amelie Ramerth folgten auf den Plätzen. Bei den Buam IV gingen die ersten beiden Plätze auf Prutting zu Dominik Taucher und Tobias Franke. Seppi Krieger aus Wasserburg wurde Dritter.

Bei den Aktiven Dirndln ging der Sieg wie in allen Jugenddirndlgruppen auch an Griesstätt. Katharina Denk siegte hier vor Sanne Anzinger und Franzika Künstner, beide aus Prutting. Ein rein Pruttinger Stockerl gab es bei den Aktiven Buam. Ludwig Redl siegte in Tageshöchstpunktzahl vor Klaus Gschwendtner und Jakob Schnitzlbaumer. Bei den Aktiven Buam der Altersklasse landete Griesstätt einen Dreifachsieg. Rupert Gießibl gewann mit einem geschmeidigen Auftritt vor Gerhard Albersinger und Hans Kaiser. Die Siege bei den Gruppen gingen in der Jugend und bei den Aktiven an Prutting. Leider waren es in der Königsdisziplin auch nur diese beiden Gruppen, die an den Start gegangen sind. Bereits in fünf Wochen treffen sich die Kinder und Jugendlichen dieser vier Vereine wieder. Beim großen Familientag am 3. Juni im Festzelt in Griesstätt sind sie zusammen mit den Jugendgruppen aus Halfing und Greimharting die Hauptdarsteller beim Jugendgruppentreffen.

Sepp Furtner - Beisitzer im Vereinsausschuss

Quelle: wasserburg24.de

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Auch interessant

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT