Online Petition Datenschutzgrundverordnung: Erleichterungen für gemeinnützige Vereine

Bayerischer Blasmusikverband startet Online-Petition

Rosenheim - Erleichterungen für ehrenamtlich geführte, gemeinnützige Vereine bei den Dokumentationspflichten im Bereich der EU-Datenschutzgrundverordnung und Verzicht auf Bußgelder (Mahnung und Beratung). Ähnliches wurde in Österreich bereits beschlossen.

Die Verunsicherung durch die Einführung der EU-Datenschutzgrundverordnung ist bei den ehrenamtlich geführten, gemeinnützigen Vereinen riesengroß. Die Verbände und noch viel weniger die ehrenamtlichen Vereinsvorsitzenden sind in der Lage eine finale rechtliche Einschätzung zu treffen, was die Vereine - mit vertretbarem Aufwand - tun müssen, um nicht Gefahr zu laufen, Bußgelder bezahlen zu müssen.

Alle Mitglieder in Vereinen und auch die nicht organisierten Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, die Online Petition zu unterzeichnen. Nur so kann die ehrenamtliche Vereinsarbeit auch in Zukunft noch weiterbestehen.

Gemeinnützige Vereine sind keine Wirtschaftsunternehmen, die Daten kommerziell nutzen und verarbeiten und schon gar nicht verkaufen. Österreich ist wieder mal Vorbild!

Die Online-Petition ist unter folgendem Link erreichbar: https://www.openpetition.de/petition/online/datenschutzgrundverordnung-erleichterungen-fuer-gemeinnuetzige-vereine

Pressemitteilung Förderverein Stadtkapelle Rosenheim e.V.

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT