Sänger und Musikanten freuen sich auf schöne Atmosphäre

Vorfreude aufs Sommerliche Singen und Musizieren in Beyharting

+
Sommersingen 2017

Tuntenhausen - Im Klosterinnenhof in Schönau wird wieder gesungen und musiziert.

Wie jedes Jahr veranstaltet der Trachtenverein „Eichenlaub Schönau“ am 14. Juli ab 20:00 Uhr wieder im Innenhof vom Kloster Beyharting das Sommerliche Singen mit Volksmusikgruppen aus nah und fern.

So singen und spielen dieses Jahr die Sinharter Dirndl, der Kinderchor des Trachtenvereins sowie De Saunaboarischen aus dem Landkreis Ebersberg, der Fischbachauer Dreigesang, die Boarische Almmusi und die Kirchberger Sänger.

In der besonderen Atmosphäre im Klosterinnenhof führt Sepp Lausch durch das Programm. Der Eintritt beträgt 10 EUR, für Zuhörer bis 20 Jahre 5 EUR.

Die Musikanten und Musikantinnen freuen sich auf zahlreiche Besucher. Bei schlechtem Wetter wird ins Klosterinnere ausgewichen.

Adelheid Bonnetsmüller, GTEV Eichenlaub Schönau e.V.

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Auch interessant

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT