ÖNSH lud ins Gundel-Haus ein

Eine gelungene Veranstaltung

+
Unsere Aufnahme zeigt den Senioren-Chor der Nachbarschaftshilfe inmitten der Gästeschar

Bad Feilnbach - Die Ökumenische Nachbarschaftshilfe Bad Feilnbach e. V. feierte ihr diesjähriges Sommerfest und einen Tag der offenen Tür.

Der Tag der offenen Tür war verbunden mit einem Sommerfest. Mitarbeiterinnen und Ehrenamtliche haben mit viel Liebe und Engagement den Garten des Gundel-Hauses – Sitz der Vergissmeinnicht- und Senioren-Gruppe der Nachbarschaftshilfe – in einen liebevoll gestalteten Treffpunkt verwandelt. Das Wetter hatte ein Einsehen und hat nur vereinzelt mit Regen die Zusammenkunft gestört.

Die Besucher des Festes hatten die Gelegenheit sich ausführlich über die Aufgaben der Ökumenischen Nachbarschaftshilfe zu informieren. Mehre Besuchergruppen konnten sich einen Eindruck über die Räumlichkeiten des Gundel-Hauses verschaffen.

Den Beginn der Veranstaltung bildete eine ökumenische Dankandacht, die von den Pfarrern Andreas Strauß und Ernst Kögler gehalten wurde. Umrahmt wurde die Andacht durch den Senioren-Chor der Nachbarschaftshilfe und instrumental begleitet durch Annelen Kolb und Manfred Bacher. Für das leibliche Wohl der Gäste wurde ebenfalls bestens gesorgt. Mit Gitarre und Ziach unterhielten Christian und Markus Moosegger musikalisch die Gäste am Nachmittag.

Höhepunkte des Tages waren: Eine Spendenübergabe durch Andreas Prechtl an Vertreter der Nachbarschaftshilf in Höhe von € 2.682,00 aus dem Verkaufserlös des Eröffnungstages des Prechtl-Supermarktes in der neuen Bad Feilnbacher Mitte und die Verabschiedung von Pfarrer Andreas Strauß, der nach 27 Jahren zum Bedauern vieler Feilnbacher die Pfarrstelle in Bruckmühl übernehmen wird.

Ökumenische Nachbarschaftshilfe Bad Feilnbach e. V. / Michael Stumpf

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Auch interessant

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT