Ferienprogramm der Stadt Bad Aibling mit den Aiblinger Tauschfreunden

Gelungener Ausflug zum Hexenwasser nach Hochsöll

Ausflug zum Hexenwasser nach Hochsöll
+
Ausflug zum Hexenwasser nach Hochsöll

Bad Aibling - Im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Bad Aibling fuhren rund 30 Kinder mit 5 Betreuern der Aiblinger Tauschfreunde nach Hochsöll zum Hexenwasser. Bei strahlendem Sonnenschein kamen alle am großen Parkplatz direkt vor der Talstation an. Dort wurden sie von einem überdimensionalen Hexenbesen begrüßt.

Die Vorsitzende Renate Hermann verteilte gelbe Caps, damit die Gruppen besser zu erkennen waren. In erprobter Manier wurden 5 Gruppen mit 5 bis 6 Kindern gebildet. Jede Gruppe wurde von einem Tauschfreund betreut. Mit der Seilbahn ging es bis zur Mittelstation. Manche der Gondeln waren sogar mit ei-nem Hexenbesen dekoriert. Die Aussicht aus der Seilbahn war wirklich beeindruckend und die Vorfreude wurde während der Fahrt immer größer. Oben angekommen, wurden alle herzlich von einer Mitarbeiterin des Hexenwassers empfangen und an das Thema „Wasser“ herangeführt. Das "Blaues Wunder", die Quelle des Lebens wurde auf spielerische Weise mittels Strömtisch, Wirbelstraße und dem Wassergurgeln erklärt.

Zwei der 5 Gruppen fuhren weiter zum Gipfel der Hohen Salve. Die Aussichtplattform bot eine tolle 360° Panoramasicht auf den Wilden Kaiser und auf die über 70 Dreitausender dort. An den drei Meter hohen Salvenriesen konnten sich kletterfreudige Kinder sicher im Kraxeln üben. Es gab sogar Schnee für eine Schneeballschlacht.

Die anderen Gruppen gingen den Barfußweg entlang. Es gab immer wieder spannende und abwechslungsreiche Stationen. Freundliche Hexenwasser-Mitarbeiter erklärten alles und luden zum Mitmachen ein. Im Bienenhaus mit seinen echten Bienenstöcken zum Beispiel konnten die Kinder die Tiere hautnah beobachten und dabei viel lernen. Weitere Highlights, das tolle Ambiente, das herrliche Sommerwetter und der traumhafte Ausblick machten den Ausflug für Kinder und Betreuer perfekt.

Viel zu schnell vergingen die schönen Stunden und mancher dachte schon auf der Heimfahrt über einen weiteren Besuch beim "Hexenwasser" nach.

Aiblinger Tauschfreunde / Renate Hermann

Quelle: mangfall24.de

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser


MEHR AUS DEM RESSORT


Kommentare