Autismus-Verein lädt ins OVB-Medienforum

Hochkarätige Gäste bei dritter Autismus-Fachtagung

Bereits zweimal erfolgreich in Rosenheim: Die Fachtagung zum Thema Autismus.
+
Bereits zweimal erfolgreich in Rosenheim: Die Fachtagung zum Thema Autismus.

Rosenheim - Zum dritten Mal in Folge lädt der Autismus Rosenheim e.V. alle Mitglieder, Interessierten, Fachkräfte und Autisten/Autistinnen zur zweitägigen Fachtagung im OVB-Medienforum ein. In diesem Jahr ist es den Verantwortlichen um Katrin Hennig sogar gelungen, zwei Grimme-Preisträger für die Veranstaltung zu gewinnen.

"Unsere Fachtagung ist mittlerweile zu einem festen Termin im Kalender vieler Autistinnen und Autisten aus dem ganzen Bundesgebiet und Österreich, sowie deren Angehörigen, Amtsträgern und vieler Fachkräfte geworden.", sagt Vorstandsmitglied Katrin Hennig. Die sei eine Bestätigung für die gute Arbeit des Vereins.

Am ersten Tag steht die aktuelle wissenschaftliche Sicht auf Autismus im Mittelpunkt. In Vorträgen und Podiumsdiskussionen informieren Prof. Dr. Andre Frank Zimpel (Förderschwerpunkt geistige Entwicklung), Dr. Leonhard Schilbach (Max-Planck-Forschungsgruppenleiter), Lisa Reimann (Vorstand inwidi e.V.), sowie die Autistin Mela Eckenfels (Journalistin und Autorin) über die neuesten Erkenntnisse und ihre Arbeit.

„Wir freuen uns, dass wir wieder so herausragende Referenten für unseren Fachtag gewinnen konnten. Es handelt sich um absolute Fachleute auf ihren Gebieten“, sagt Vereinsvorsitzende Nadine Norén. Zudem sei es dem Vereins-Vorstand wichtig gewesen, wieder Autistinnen und Autisten zu Wort kommen zu lassen. Daher steht der zweite Tag ganz im Zeichen des Innenlebens von autistischen Menschen. Matthias Brien (Designer und Heilpraktiker für Psychotherapie), Birke Opitz-Kittel, Aleksander Knauerhase (Autor und Inklusionsbotschafter) berichten aus ihrem Leben und ihrer Sicht auf die Welt.

Als besonderen Gast konnte der Autismusverein Rosenheim Jason und Mirco von Juterczenka gewinnen. Der 13-jährige Autist Jason sucht gemeinsam mit seinem Vater einen Lieblings-Fußballverein und fasst seine Erfahrungen in Blogeinträgen und Büchern zusammen. Dafür erhielten die beiden 2017 den renommierten Grimme-Preis.

Als starke Partner der Veranstaltung konnten erneut das OVB Medienhaus und das „Enchilada“ Rosenheim gewonnen werden. Die Verpflegung ist im Eintrittspreis enthalten. Anmeldung bitte unter veranstaltung@autismus-rosenheim.de. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.autismus-rosenheim.de.

PM Autismus Rosenheim e.V./Stefan Kumberger

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser


MEHR AUS DEM RESSORT


Kommentare