Schützengesellschaft Happing

Schießsaison ist eröffnet

+

Rosenheim - Die Schützengesellschaft Happing hat ihre diesjährige Schießsaison eröffnet

Traditionell fand das Anfangsschießen am ersten Freitag nach der Rosenheimer Wiesn am Schießstand im Landgasthof "Happinger Hof" statt. Den ersten Platz erkämpfte sich Berhard Sanftl mit 98 Ringen.Über 35 Aktive der Schützenklasse sowie zahlreiche Jungschützen nahmen am ersten Schießabend teil.Gleichzeitig wurde eine Scheibe ausgeschossen, gestiftet von unseren Sportleiter Andreas Franke zu seinem 50. Geburtstag.Das Ziel war einen Teiler nahe 50 zu schiessen. Nach der Preisverleihung am 2. Schießabend wurde das Geheimnis endlich gelüftet.Die überglücklichere Siegerin mit einem 48,1 Teiler heisst Eva Berger,auf dem Bild umrahmt von unser 1.Schützenmeisterin Michaela Huf und unseren Sportleiter Andreas Franke.

Pressemittteilung 1.Schriftführer Thomas Burger

Kommentare