Jubiläum der Adventgemeinde

100 Jahre Adventgemeinde Rosenheim

Jubiläum Adventgemeinde Rosenheim
+
Jubiläum Adventgemeinde Rosenheim

Rosenheim - Am 6. Oktober 2018 feierte die Adventgemeinde Rosenheim ihr 100-jähriges Bestehen. Dankbar überblickten Glieder und Gäste diese Zeitspanne. Aus einer bescheidenen Hausgemeinde in der Riederstraße ist eine Kirchengemeinde mit aktuell 81 Gliedern geworden.

Die monatelange Planung und Vorbereitung sollte sich lohnen. So reibungslos sich der Ablauf der Feier auch gestaltete - Eines konnte man nicht planen. Das Wetter. Den letzten Stein im Mosaik für ein gelungenes Fest. Doch auch das spielte mit. Die Festgemeinde konnte den Tag bei prachtvollem Herbstwetter so richtig geniessen.

Die Gäste, die sich eingefunden hatten, waren zahlreich. Verantwortungsträger der Freikirche in Bayern, ehemalige Prediger, Glieder aus Nachbargemeinden und all die Anderen. Sie alle brachten durch ihr Kommen ihre Verbundenheit mit der Rosenheimer Gemeinde zum Ausdruck und machten diesen Festtag zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Die Adventgemeinde Rosenheim ging am 1. Oktober 1918 als Hausgemeinde mit 7 Gliedern an den Start. Bedingt durch starkes Wachstum in den Anfangsjahrzehnten - zur Bildung eigenständiger Gemeinden wurden in dieser Zeit Glieder nach Prien und Bad Aibling abgegeben - wechselten die Versammlungsräumlichkeiten häufig. Man traf sich in den Heimen von Mitgliedern, in Gasthäusern und öffentlichen Räumen. Endlich bereitete der Neubau des Adventhauses in der Pater-Petrus-Straße 13 der Raumnot ein Ende. Die Gemeinde hatte endlich ein eigenes Zuhause. Ab April 1979 wurde es schließlich renoviert und durch einen Anbau erweitert.

Aktuell zählt die Gemeinde 81 Glieder, die der Wunsch eint, zum Segen der Umgebung zu wirken. Zu den Angeboten der Kirche zählen neben dem wöchentlichen Gottesdienst am Samstag, der um 9.30 Uhr mit einem Bibelgespräch beginnt, unter anderem lebensbezogene Seminare (Rauchentwöhnung, Stressbewältigung...), ein Freundeskreis für (nicht nur) Senioren, Flohmärkte zu Gunsten einer Hilfsorganisation und Blutspendeaktionen in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz.

Die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten ging aus der Erweckungsbewegung des 19. Jahrhunderts hervor. Sie zählt 20 Millionen erwachsene Mitglieder weltweit und mehr als 25 Millionen Gottesdienstbesucher in 208 Ländern der Erde. Darunter 25.000 in Deutschland, die sich auf 558 Gemeinden verteilen. Einzige Glaubensgrundlage ist die Bibel. Weitere Informationen erhalten Sie gerne unter www.bayern.adventisten.de

Pressemitteilung Adventgemeinde Rosenheim

Kommentare