Und weiter geht´s....

Hobby-Fotografen treffen sich

Wie wird der kommende Winter?
+
Wie wird der kommende Winter?

Prien am Chiemsee - Nach Ende des Betriebsurlaubes der "Villa am See" in Prien beginnen die regelmäßigen Treffen des Fotostammtisches Prien der Saison 2018/2019 am kommenden Donnerstag

Der Fotostammtisch Prien trifft sich donnerstags alle 2 Wochen in der "Villa am See" in Prien - und am 29. November geht es weiter. Beginn ist jeweils ab 18.30 Uhr - Gäste sind stets willkommen.

Die Zusammenkünfte dienen in erster Linie dem Anschauen mitgebrachter Bilder. Dabrei spielt es keine Rolle, ob diese erst kürzlich aufgenommen wurden oder aus dem Archiv stammen. Ein gutes Bild bleibt auch nach Jahren immer noch ein sehenswertes. Vor allem spielt es keine Rolle, ob es sich dabei um digitale oder analoge Aufnahmen handelt. Wer einfach aus Interesse vorbeikommen möchte, der bringt einen USB-Stick oder gerahmte KB-Dias mit.

Dankenswerterweise stellen Mitglieder des Fotostammtisch Prien benötigte Technik zur Verfügung. Also vom PC über Beamer bis hin zum Projektor. Vor Ort ist eine fast kinogroße Leinwand fest montiert. Erst die Größe läßt Bilder noch imposanter wirken. Durch die gemeinschaftliche Betrachtung der Aufnahmen wird erreicht, daß sich jeder Besucher schon bald über bessere eigene Werke freuen kann.

Natürlich freut man sich beim Fotostammtisch über neue Mitglieder. Diese dürfen sich wiederum darüber freuen, daß es im Gegensatz zu anderen Gruppierungen keinen finanziellen "Club- oder Jahresbeitrag" gibt. Die Freude an der Fotografie ist Beitrag genug. Wer sich im Vorfeld informieren möchte, der kann hier nachschauen: https://fotostammtischprienchiemsee.jimdo.com/

Eberhard Hoberg

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser


MEHR AUS DEM RESSORT


Kommentare