Nachwuchsförderung beim Rotter Theaterverein

We want you oder auf bayrisch: „War guad, wennst dabei warst“

Alle Teilnehmer beim Workshop für die Theaterjugend. Unten von links: Susi Ständer und Marlies Scheidegger
+
Alle Teilnehmer beim Workshop für die Theaterjugend. Unten von links: Susi Ständer und Marlies Scheidegger

Rott am Inn - Unter dem Motto „We want you“ hat Marlies Scheidegger vom Rotter Theaterverein Nachwuchstalente für den Rotter Theaterverein gesucht. Auf dieses „We want you“, was auf bayerisch: „War guad, wennst dabei warst“ heißt, haben sich viele Interessierte gemeldet, so dass am Samstag Nachmittag Susi Ständer einen Workshop für sechs Mädchen und sieben Jungs in dem Alter von elf bis 21 Jahren abhalten konnte.

Thema war unter anderem das Einüben von Statusrollen. Es gibt den Hochstatus, wie zum Beilspiel bei einem tollen Hecht oder einer taffen Lady. Das andere Extrem, der Tiefenstatus sind die ängstlichen und duckmäuserischen Charaktere. Dabei kann eine Rolle von einem Tiefstatus zu einem Hochstatus werden oder sich gar mischen. Das konnten die Teilnehmer paarweise in einzelnen selbst erdachten Szenen auf einer Bank im Park spielen. Die Ergebnisse der Szenen waren spannend, lustig und sehr interessant.

Susi Ständer will die Nachwuchstalente monatlich weiter betreuen und sie fit machen für die Bretter, die die Welt bedeuten. Angedacht sind erste Aufführungen in dem im April 2019 geplanten Sketche-Abend. Wer noch gerne mitmachen möchte, darf sich gerne bei Marlies Scheidegger per WhatsApp unter der Handynummer 0151 22 44 63 73 oder per E-Mail an marliesscheidegger@outlook.de melden.

Theaterverein Rott am Inn

Quelle: wasserburg24.de

Kommentare