+++ Eilmeldung +++

Am Freitagnachmittag

Verdacht auf Paketbombe - mehrere Verletzte bei Explosion in Fußgängerzone von Lyon

Verdacht auf Paketbombe - mehrere Verletzte bei Explosion in Fußgängerzone von Lyon

SK Wasserburg beim 30. Offenen Jugend-Schnellschach-Turnier in Neumarkt i.d.Opf.

/. Platz für Rudolf Kobl, Bayerische Meisterschaft U25 im Schnellschach

Wasserburg am Inn - Das Pflaster in der Pfalzgrafenstadt Neumarkt in der Oberpfalz war hart für die Wasserburger Schachsportler. Fünf Jugendliche vom SK Wasserburger stellten sich der Konkurrenz im 30. Offenen Jugend-Schnellschach-Turnier.

Das Willibald-Gluck-Gymnasium bot hervorragende Räume für die 149 Athleten und die zahlreichen Eltern, Trainer und Betreuer, die alle einen Tag lang das Schachspiel dem Faschingstreiben vorzogen. Als besonderer Anreiz kam hinzu, dass neben den fünf Altersgruppen in der U25 der Bayerische Schnellschachmeister ermittelt wurde. Nach anfänglichen Erfolgen blieben nahezu alle Innstädter hinter ihren Erwartungen zurück.

Bayerischer Schnellschachmeister 2019 wurde Florian Ries vom SK Dinkelsbühl mit 5,5 Punkten. Gegen ihn musste Rudolf Kobl vom SK Wasserburg in der zweiten Runde seine einzige Niederlage einstecken. Kobls siebter Platz auf bayerischer Ebene ist ein schöner Erfolg, auch wenn er sich mehr erhofft hatte.

Die Pokalsieger und die Wasserburger Platzierungen in den Altersgruppen: U8, 18 Teilnehmer*innen 1. Thomas Trumheller, SC Noris Tarrasch Nürnberg, 6 Punkte (28,5 Wertung) 2. David Beklaryan, SC Eggerbachtal, 6 (25) 3. Daniel Fridlin, SW Nürnberg Süd, 5,5 U10, 40 Teilnehmer*innen 1. Narek Gewondek, SGem Fürth, 7 2. Lysander Schwab, SC Aschaffenburg-Schweinheim, 6 3. Calvon Wolff, Heilbronner SV, 5 25. Benedikt Racky, SK Wasserburg, 3 U12, 36 Teilnehmer*innen 1. Vincent Wolf, SC Bamberg, 6 (28,5) 2. Milo Müller, SC Windischeschenbach, 6 (27) 3. Naum Aumüller, SK Kelheim, 5,5 U14, 21 Teilnehmer*innen 1. Tom Högner, SC Erlangen, 6 (27,5) 2. Marc Hermann, SGem Fürth, 6 (26) 3. Markus Albert, SC Ansbach, 5 12. Paul Prischepa, SK Wasserburg, 3,5 19. Selina Racky, SK Wasserburg, 2,5 U16, 16 Teilnehmer*innen 1. Lorenz Hofmann, SV Lauf, 7 2. Robert Stangl, SC Starnberg, 5 (28) 3. Tizian Steiner, SC Bamberg, 5 (26) 13. Kenzo Strauß, SK Wasserburg, 2 U25, zugleich Bayerische Meisterschaft, 18 Teilnehmer*innen 1. Florian Ries, SK Dinkelsbühl, 5,5 (27) 2. Lorenz Schilay, SK Neumarkt, 5,5 (25,5) 3. Tobias Brunner, TSV Nittenau, 4,5 7. Rudolf Kobl, SK Wasserburg, 4

Die vollständigen Tabellen und alle Details beim Webauftritt des SK Neumarkt: Rapid Neumarkt 2019 http://www.schachklub-neumarkt.de/folgeseiten/aktuelles.html

Herbert Huber, SK Wasserburg

Quelle: wasserburg24.de

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT