Kunstradsport - Soli Bruckmühl

Junior Masters Gesamtsieg für Jana Pfann

+
Junior Masters Gesamtsiegerin Jana Pfann von der Soli Bruckmühl beim Sattellenkerstand rückwärts. Eine schwer kontrollierbare Übung, die Mut und Selbstvertrauen erfordert. Sie fährt als eine von zwei Deutschen Sportlerinnen auf die Junioren Hallenrad EM nach F-Geispolsheim

Bruckmühl - Drittes Junior Masters sowie fünfte und sechste EM-Qualifikation im Kunstradsport am 27.04.2019 in Öschelbronn bei Pforzheim (BW): Siege und Qualifikationen auf ganzer Linie für Jana Pfann. Die Sportlerin der Soli Bruckmühl fährt in der Vorrunde und im Finale des Dritten Junior Masters auf Platz 1 und gewann damit alle 6 Durchgänge der Junior Masters Serie. Damit führt sie die Deutsche Junioren-EM-Qualifikation mit deutlichem Abstand an. Zudem hat sie sich auch wieder für den Deutschen Junioren Nationalkader empfohlen.

Auf dem gut organisierten dritten und letzten Junior Masters in Öschelbronn bei Pforzheim präsentierte sich die Gymnasiastin aus Großhelfendorf in der Vorrunde etwas schwächer und wackliger als gewöhnlich, aber gut mit 160,25 ausgefahrenen von 185,00 aufgestellten Punkten (87%) in der Vorrunde bei strenger Wertung. Im Finale brillierte Sie mit 171,14 Punkte (93 %) wieder. Beide Male war ein Sturz mit zwei Punkten Abzug und den folgenden Schwierigkeitsabwertungen zu verbuchen, in der Vorrunde bei der 2,5-fachen Lenkerstanddrehung und im Finale beim Übergang von Fronthang in den Steuerrohrsteiger. Der Abstand zu ihrer Mitbewerberin und nun zweiten Deutschen EM-Teilnehmerin Theresa Klopfer aus Baden-Württemberg war abermals deutlich und betrug in der Vorrunde ca. 6 Punkte und im Finale ca. 17 Punkte.

Mit dem Abschluss der Junior Masters Serie wurde auch die Gesamtsiegerin ermittelt. Jana gewann alle 3 Finals im 1er Kunstradsport (U19) und erzielte damit in der Gesamtwertung 300 Punkte und Platz 1, gefolgt von den beiden Nationalkaderkolleginnen Theresa Klopfer (BW) mit 130 Punkten (Platz 2), Victoria Wernet Gracia (BW) mit 75 Punkten (Platz 3) sowie Franka Wüst (BY) mit 20 Punkten (Platz 4). Jana genoss die Siegerehrung sichtlich und feierte anschließend ausgiebig auf der Sportlerparty ihre Spitzenerfolge mit den anderen Kunstradsportlern und den mitgereisten Zuschauern und Trainern.

Bei der EM Qualifikation erreichte Jana 685,66 Punkte, ermittelt aus den vier besten Ergebnissen der sechs Durchgänge der Junior Masters Serie, gefolgt von Theresa Klopfer mit 626,92 Punkten. Als Ersatzfahrerin qualifizierte sich Victoria Wernet Gracia mit 587,29 Punkten.

Der letzte nationale Wettbewerb in der Junioren Saison 2019 ist die Deutsche Meisterschaft am 18./19. Mai in Köln-Finkenberg. Für die EM-Teilnehmerinnen ist am nächsten Wochenende der nächste Wettbewerb der Ländervergleichskampf AUT-SUI-GER in A-Höchst, Vorarlberg, ein Testwettkampf mit Blick auf die Junioren Hallenradsport EM in F-Geispolsheim vom 31. Mai bis 1. Juni.

Ein Blick auf die internationale Bühne zeigt, dass im Hinblick auf die EM noch nichts ausgemacht ist. Beste Chancen auf den Titel haben Jana Pfann (GER) von der Soli Bruckmühl mit Werten (Saisonbestleistung/ Saisondurchschnitt/ Standardabweichung / Quotendurchschnitt in ausgefahrenen Punkten – 176,27/ 169,16/ 5,66/ 91%) und die amtierende Vize-Europameisterin Lorena Schneider (AUT) (174,50/ 167,88/ 5,92/ 93 %). Gute Chancen auf Trepperlplätze haben auch Theresa Klopfer (GER) mit (158,34/ 153,60/ 6,17/ 89%) und Alessa Hotz (SUI) mit 161,14/ 152,22/ 7,00/ 85 %). Dies verspricht wieder eine richtig spannende EM.

Pressemitteilung Soli Bruckmühl / Hubert Dandl

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT