Am Mittwoch referiert Andreas Salomon im Z

Rudolf Link – ein Kolbermoorer Lehrer und Revolutionär

+
Am Mittwoch referiert Andreas Salomon über Rudolf Link – einen Kolbermoorer Lehrer und Revolutionär

Rosenheim - Am Mittwoch (08.05.) referiert Andreas Salomon im Rosenheimer Z (Innstr.45a) über den in der Revolutions- und Rätezeit aktiven Kolbermoorer Lehrer Rudolf Link.

Der Referent wird nach einer Einführung in die Thematik in einem packenden Vortrag dem Leben und Wirken eines erst 25-jährigen Lehrers der Kolbermoorer Volksschule nachspüren, der sich während der Rätezeit 1918/1919 den Roten anschloss und schließlich Mitglied des revolutionären Volksrates wurde, wo er die Aufgabe des Schriftführers übernahm. Link hält in seinem Notizheft die heftigen Debatten kurz vor der Übergabe der Stadt fest und ist schließlich einer der Verhandlungsführer der Räte.

Die von der Geschichtswerkstatt Rosenheim in Kooperation mit der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft organisierte Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es im Internet unter: www.revolution.rosenheim.tk

Geschichtswerkstatt Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT