Gaufest in Rosenheim-Pang

Kinder-Musical von Mut und Glück

+
Das Kinder-Musical "Die Kuh, die wollt' ins Kino gehen" ist im Juli im Festzelt in Pang zu sehen.

Rosenheim - Das bayerische Kinder-Musical vom Mut und Glück haben, "Die Kuh, die wollt' ins Kino gehen", ist im Rahmen vom Inngau-Trachtenfest, dem größten Trachtenfest in Stadt und Landkreis Rosenheim, im Juli in Pang zu sehen. Bereits jetzt sind Karten im Vorverkauf dafür erhältlich!

Das bayerisch verschmitzte Lied von der Kuh, die in das Kino gehen wollte, war schon längst ein Sternschnuppe Kult-Hit, als Margit Sarholz und Werner Meier im Auftrag des Stadttheaters Ingolstadt aus der Geschichte ein Kinder-Musical machten. "Die Kuh, die wollt' ins Kino gehen" ist ein Musical vom Mut und Glück haben - liebenswert verrückt, das Kinder wie Erwachsene berührt.

"Ich geh' heut noch ins Kino", sagt die Kuh zu den anderen Kühen und macht sich überglücklich in Dirndl und Stöckelschuhen auf eine spannende Reise. Auf der Landstraße trifft sie die albernen Knödel Fritz und Franzisco und kann nur knapp dem scheinheiligen Metzger-Schwein entkommen.

Zum Glück nimmt sie dann Rosa auf dem Roller mit bis in die Stadt. "Mei, da is was los! A Brunnen, der springt, und a Treppen, die fahrt!", sagt sie. Und dann endlich! Das Kino! Doch dann: "Mei! Die Schlang’ ist lang!" Aus der Traum? Oder kann sie noch ein Platzerl ergattern?

Die Spieldauer beträgt ca. 80 Minuten, eine Pause ist nicht vorgesehen. Das Musical ist geeignet für Kinder ab vier Jahren.

Termin ist am Mittwoch, 17. Juli, um 16 Uhr, im Festzelt in Pang, Einlass mit Rahmenprogramm und Bewirtung bereits ab 14 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf für neun Euro pro Stück bei der Bäckerei Maier und bei der VR-Bank in Pang, bei der Bäckerei Mooslechner und bei der Sparkasse in Aising sowie im Kroiss-Ticketzentrum in der Stadtmitte. Geschwisterkinder unter vier Jahren haben freien Eintritt!

Pressemeldung Trachtenverein Pang/Martin Aerzbäck

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT