Gaufest in Rosenheim-Pang

Hitzewelle: Kurzfristige Änderungen notwendig

+
Wegen der anhaltenden Hitzewelle sind kurzfristige Änderungen im Ablauf der Aufbauarbeiten für das Gautrachtenfest in Rosenheim-Pang notwendig geworden.

Rosenheim - Wegen der anhaltenden Hitzewelle ändern sich die Planungen für den Aufbau beim Gaufest in Rosenheim-Pang. Das hat der stellvertretende Festleiter Martin Grießer jetzt gegenüber rosenheim24.de mitgeteilt.

Am Freitag, 28. Juni, beginnen die Arbeiten am Volksfestplatz nach Absprache mit Festwirt Manfred Kirner bereits um 6 Uhr. Alle Mitwirkenden benötigen einen Bauhelm, um teilnehmen zu können. Die Helfersegnung durch Domkapitular Dekan Pfarrer Daniel Reichel findet wie geplant am Freitag, 28. Juni, um 8 Uhr statt.

Grünzeugspenden für das Girlandenbinden nehmen zudem Adelheid Bucher und Angelika Gartner am Montag, 1. Juli, um 18 Uhr am Festplatz entgegen. Informationen dazu auch unter Telefon 0175/9488865. Das Girlandenbinden ist jetzt auf Dienstag, 2. Juli, Mittwoch, 3. Juli, und Donnerstag, 4. Juli, jeweils um 13 Uhr terminiert.

Pressemeldung Trachtenverein Pang/Martin Aerzbäck

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT