6. Konzert bei „Kultur im Park“ 2019

„Dylan on the Rocks“

+
Dylan on the Rocks spielen am 12. 7. ab 19:30 in Bad Aibling

Bad Aibling - Ein Abend mit der Musik von Bob Dylan erwartet die Besucher der populären Konzertreihe „Kultur im Park“ am Freitag, 12. Juli beim Auftritt der Formation „Dylan on the Rocks“.

“. In herrlich authentischem Sound bringt Deutschlands gefragteste Dylan Tribute Band die grandiosen Klassiker der amerikanischen Musiklegende auf die Bühne. Originalgetreue Arrangements, packender Groove und ebenso fachkundige wie unterhaltsame Moderationen lassen den Mythos Dylan im Tribute Konzert aufleben. Und das geht ab wie eine Dampflok, denn Bob Dylan ist nicht nur der König der Songpoeten, sondern einer der bedeutendsten Rockmusiker aller Zeiten.

Der Streifzug durch Dylans epochales Werk enthält die meisten seiner berühmtesten Songs, und sogar die famosen Traveling Wilburys kommen zu Ehren. Musikkritiker Arno Frank Eser von der Münchener Abendzeitung: „Niemand interpretiert die Legende Bob Dylan so gut wie Dylan On The Rocks. Historische Infos, eine verdammt hohe Musikalität und riesige Spielfreude machen jedes Konzert dieser Band zu einem Hochgenuss – nicht nur für Dylan-Fans."

Das Konzert dauert von 19:30 bis 21:30, bei schönem Wetter wird im idyllischen Brunnenhof des Kurparks gespielt, bei Regen wird in einen der Kursäle verlegt. Der Eintritt zu allen Konzerten der Reihe ist frei. Während der Veranstaltung werden im Brunnenhof von der Gastronomie Speisen und sommerliche Getränke angeboten. Nach den jeweiligen Konzerten – wegen der Anlieger sind keine Zugaben möglich - bietet sich für die Besucher noch ein Abstecher in die Lokale der Kurstadt an.

Am 26. Juli gastiert die Band „Bairischer Rundfank“ im Kurpark Bad Aibling.

MusikInitiative Rosenheim

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT