Feuerwehrgrundausbildung abgeschlossen

Modulare Truppausbildung abgeschlossen

(von links): Jugendwart Natasha du Toit und Markus Emich, Victor Bolgert, Maximilian Mayer, Florian Liegl, Denis Deljkic, Fabian Krawitz, Marko Krstic, Maximilian Emich, Fabian Eierle, Vorstand Sebastian Hauser und Kommandant Marco Höllmüller
+
(von links): Jugendwart Natasha du Toit und Markus Emich, Victor Bolgert, Maximilian Mayer, Florian Liegl, Denis Deljkic, Fabian Krawitz, Marko Krstic, Maximilian Emich, Fabian Eierle, Vorstand Sebastian Hauser und Kommandant Marco Höllmüller

Rosenheim - Vier neue Mitglieder werden in den aktiven Dienst bei der Feuerwehr Happing übernommen

Nach über einjähriger, intensiver Ausbildungszeit im Rahmen der Modularen Truppausbildung und erfolgreich abgeschlossener theoretischer und praktischer Prüfung konnten Victor Bolgert, Florian Liegl, Marko Krstic und Maximilian Emich in den aktiven Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr Happing übernommen werden. Fabian Krawietz, Maximilian Mayer, Fabian Eierle und Denis Deljkic haben die Basismodul-Zwischenprüfung bestanden und können nun die Ausbildung zum Truppführer fortführen. Kommandant Marco Höllmüller und Vorstand Sebastian Hauser dankten allen Teilnehmern an der Prüfung für ihr ehrenamtliches Engagement bei der Feuerwehr Happing und wünschten den neuen Truppführern allzeit eine gesunde Rückkehr von den Feuerwehreinsätzen. Besonders dankten sie auch den Jugendwarten, Jugendhelfer Lukas Werner und Gruppenführer Markus Emich, die als Ausbilder in den vergangenen Monaten die angehenden Feuerwehrmänner betreut haben. Peter Diepelt Schriftführer

FF Happing

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser


MEHR AUS DEM RESSORT


Kommentare