Schulung „Datenschutz in kleinen Organisationen“

„Was der Verantwortliche wissen muss“

+

Rosenheim - Das Thema „Datenschutz“ hat spätestens mit der Einführung der DSGVO in Mai 2018 eine kritische Bedeutung für alle Geschäftsvorfälle in Deutschland und somit auch für jegliche Unternehmen in unserer Region erlangt. Datenschutz betrifft Unternehmen aller Branchen und Größen, mit oder ohne Webpräsenz und Sozial Media Aktivitäten.

Das City-Management Rosenheim und die BVMW-Geschäftsstelle Rosenheim laden am Mittwoch, 18. September 2019 ab 17:00 Uhr am Max-Josefs-Platz in Rosenheim zu einer Datenschutz-Schulung für den Mittelstand ein. Die Teilnehmer lernen in einem 4-stündigen Workshop die Grundlagen von DSGVO und BDSG kennen. Dadurch können sie anhand von Checklisten und praktischen Leitfäden die Compliance ihres Unternehmens mit den Datenschutz-Pflichten abschätzen und selbständig erste notwendige Maßnahmen einleiten.

Angst-Botschaften zum Thema Datenschutz haben sowohl einfache Betriebe mit Sozial-Media-Präsenz als auch Online-Shop-Anbieter verunsichert. Gleichwohl sind ebenfalls Handwerker und Ladengeschäfte ohne Webpräsenz, Dienstleister und Freiberufler aller Branche sowie Handelsbetrieb und Industrieunternehmer, ob mit CRM oder traditionelle Karteikarten betroffen! Umso wichtiger ist es, die Grundregeln des Datenschutzes genau zu kennen, um die Risikofaktoren aus behördlicher Sicht im eigenen Unternehmen analysieren zu können.

Die Schulung ist kostenpflichtig, reduzierte Schulungskosten für Mitglieder des City-Management Rosenheim und des BVMW. Weitere Information und Anmeldung unter https://doo.net/veranstaltung/38851/buchung

BVMW Geschäfststelle Rosenheim - Yannick Daronnat

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT