Vorsorge

Informationsveranstaltung der Adventgemeinde Rosenheim zu vorsorgerelevanten Fragen

+
Info Vorsorge

Rosenheim - Am Samstag, 28. September 2019, findet in der Adventgemeinde Rosenheim, Pater Petrus Str. 13 eine Informationsveranstaltung zu Themen wie Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Testament u.ä. statt. Der Vortrag beginnt um 14.00 Uhr bei freiem Eintritt.

Wie verfasse ich eine Patientenverfügung? Was gehört zu einer Vorsorgevollmacht? Wie schreibe ich ein gültiges Testament? Fragen, die man sich nicht gerne stellt und vor sich her schiebt... Bisweilen so lange, bis es unter Umständen dafür zu spät ist. Klug ist es, sich beizeiten darum zu kümmern. Damit man vorbereitet ist auf den Fall der Fälle.

Der Referent Günther Machel ist Beauftragter für den Bereich Vorsorge und Treuhanddienste der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Als anerkannter Fachmann gibt er Hilfestellung und Auskunft auf Ihre diesbezüglichen Fragen.

Pressemitteilung Adventgemeinde Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT