Autismus Rosenheim e.V. lädt erneut zur Fachtagung ein

Autismus-Fachtagung geht bereits in die vierte Runde

+
Auch 2019 sorgen Vorträge und Diskussionsrunden für Aufklärung beim Thema Autismus.

Rosenheim - Bereits zum vierten Mal lädt der Autismus Rosenheim e.V. am 16. und 17. November alle Mitglieder, Interessierte, Fachkräfte und Autisten/Autistinnen zur zweitägigen Fachtagung im OVB-Medienforum ein.

"Unsere Fachtagung ist innerhalb kürzester Zeit zur größten jährlich stattfindenden Veranstaltung ihrer Art in Bayern geworden und ist mittlerweile ein fester Termin im Kalender vieler Autistinnen und Autisten aus dem ganzen Bundesgebiet und Österreich, sowie deren Angehörigen, Amtsträgern und vieler Fachkräfte geworden", sagt Vorstandsmitglied Katrin Hennig. Die sei eine Bestätigung für die gute Arbeit des Vereins.

Am ersten Tag steht die aktuelle wissenschaftliche Sicht auf Autismus im Mittelpunkt. In Vorträgen und Podiumsdiskussionen informieren Prof. Dr. Ulrich Elbing (Professor für Kunsttherapie-Forschung), Prof. Dr. Peter Falkai (Direktor der Klink für Psychiatrie und Psychotherapie an der LMU München), die Sexualassistentin Edith Arnold, sowie der Hundetrainer Ulrich Zander über ihre Arbeit und Erkenntnisse. „Wir freuen uns, dass wir wieder so herausragende Referenten für unseren Fachtag gewinnen konnten. Es handelt sich um absolute Fachleute auf ihren Gebieten. Außerdem greifen wir diesmal auch Themen auf, die eher im Schatten der öffentlichen Diskussion stehen“, sagt Vereinsvorsitzende Nadine Norén. Zudem sei es dem Vereins-Vorstand erneut wichtig gewesen, wieder Autistinnen und Autisten zu Wort kommen zu lassen.

Daher steht der zweite Tag ganz im Zeichen des Innenlebens von autistischen Menschen. Diplom-Psychologe Matthias Huber, die Fotografin Jeanine Heise, Dr. Klaus Renziehausen und Personal Coach Manon Mannherz berichten aus ihrem Leben im Autismus-Spektrum.

Eine Besonderheit ist auch heuer wieder die Möglichkeit, „Ticket-Pate“ zu werden. Heißt: Interessierte Personen spenden sozial schwachen Familien die Eintrittskarten, damit diese an der Fachtagung teilnehmen können.

Tickets sind ab sofort unter www.autismus-rosenheim.de erhältlich. Die Verpflegung ist im Eintrittspreis enthalten.

PM Autismus Rosenheim e.V./Stefan Kumberger

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT