Ehrenabend im Happiger Hof

Trachtenverein Alt-Rosenheim e. V. ehrt langjährige Vereinsmitglieder

+
Die Vorstandschaft und die an diesem Abend geehrte Mitglieder des Trachtenvereins Alt-Rosenheim e. V.

Rosenheim - Die Alt-Rosenheimer Trachtler fanden sich am 20.09.2019 zu einem besonderen Abend im Happing Hof ein. Es wurden einige Mitglieder für ihre 25-, 40-, 50-, 60- und sogar 70-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt.

Mit einem flotten Stückl eröffnete Simon Frank mit seinen Musikanten den Ehrenabend. Der 1. Vorstand Richard Teichner konnte zahlreiche Mitglieder im Gewölbesaal des Happinger Hofes zu dieser Veranstaltung begrüßen, besondere Erwähnung fanden dabei Ehrenvorstand Herbert Dasch und die Ehrenmitglieder Traudl und Josef Großmann.

Mit der Amboßpolka begannen die Aktiven des Vereins den offiziellen Teil des Abends, dessen Höhepunkt die Ehrung langjähriger treuer Vereinsmitglieder durch Richard Teichner war.

25 Jahre gehören Veronika Betram, Kathrin Kaufmann und Hans-Werner Laber zum Verein, Georg Hillerbrand, Andrea Klinghammer und Renate Jahn schauen auf 40 Jahre Vereinsleben zurück. Ein halbes Jahrhundert sind Regina Berger und Beate Teichner-Aerzbäck schon dabei und Josef Scheck ist bereits seit 60 Jahren dem Verein treu.

Besondere Worte fand Richard Teichner für Josef Großmann, denn die Ehrung für 70 Jahre Vereinszugehörigkeit ist eine Besonderheit, die eher selten vorkommt. So gratulierte er zu diesem Ereignis sehr herzlich und mit den besten Wünschen für viele weitere gesunde Jahre.

Alle Geehrten erhielten für ihre Treue und Mitwirkung im Verein eine Urkunde und ein Ehrenzeichen angesteckt, die Dirndl bekamen zusätzlich ein Keramikgeschenk überreicht. Die Musikanten spielten nach der offiziellen Zeremonie, die mit einem Gruppenbild endete, zum Ehrentanz auf. Der Abend fand einen gemütlichen Ausklang mit Musik, Tanz und netten Gesprächen.

Pressemitteilung Trachtenverein Alt-Rosenheim e. V.

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT