Trainingslager der Rallye-Gemeinschaft Rosenheim e.V.

Bei strahlendem Sonnenschein fand am vergangenen Wochenende ein Sportfahrertraining 2019 der RG Rosenheim statt.

+
Trainingslager der Rallye-Gemeinschaft Rosenheim e.V.

Rosenheim - Das PKW Perfektionstraining absolvierten 12 Fahrer mit Ihren Boliden, sowie 7 Beifahrer am Verkehrsübungsplatz des ADAC. Dabei waren Wettbewerbsfahrzeuge mit Straßenzulassung und Serien-PKW. Auch Teilnehmer mit Semi-Slicks waren dabei. Das Training beinhaltete einen dynamischen Slalom-Parcours, Bremsungen auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen, schnelle und präzise Lenkmanöver bei höherer Geschwindigkeit, Stabilisieren eines ausbrechenden Fahrzeugs und Kurvenfahren bis zur Haftungsgrenze.

Hier kam das gesamte, technische Equipment des ADAC’s in Augsburg zum Einsatz: Wasserfontänen, hydraulische Dynamikplatten, Aquaplaningstrecke, Steigung- und Gefällestrecken. Ein anspruchsvoller Teil des Perfektionstrainings war unter anderem das Abfangen eines extrem übersteuerten Fahrzeugs. Dies fand auf der hydraulischen Dynamikplatte statt, hier wurde mit den Wasserhindernissen kombiniert, was eine zusätzliche Anforderung an Lenkarbeit und Übersicht darstellte.

Zudem übten die Mitglieder der Rallye-Gemeinschaft Rosenheim e.V. die Verbesserung der Koordination zwischen Lenken und Bremsen. Die Bedeutung und Auswirkungen von Über- und Untersteuern erlebten die Mitglieder beim Befahren des Kreismoduls in einer 180° Kurve. Diese Sektion vertiefte das Verständnis der richtigen Blickführung im Kurvenbereich. Zudem „spürte“ jeder Teilnehmer die fahrphysikalischen Grenzen seines Fahrzeuges bis in jeden Reifen.

Im Handlingparcours „Perfektion“ fuhren alle Rennfahrer unter Nutzung mehrerer Trainingsmodule eine dynamische Rundstrecke mit den integrierten Sektionen Dynamikplatte, bremsen bergab, Slalom und verschiedenen Kurvenkombinationen. Dieser Parcours wurde speziell für die Anforderungen in diesem Trainingstyp entwickelt.

Zum Abschluss der Veranstaltung besprach der Trainer noch offene Fragen und fasste gemeinsam mit der Gruppe die wesentlichen Erkenntnisse des Trainingstages noch einmal zusammen. Zum Abschluss erhielt jeder Absolvent eine Urkunde. Ein rund herum gelungenes Trainingslager für den gemeinnützigen Rosenheimer Traditionsverein und seine Mitglieder in 2019.

Copyright: RGR/Sa

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT