Spende für den Förderverein des Sebastian-Finsterwalder-Gymnasiums

Dank Bücherspende müssen Schülerinnen und Schüler weniger schleppen

+

Rosenheim - Große Unterstützung für den Förderverein des Sebastian-Finsterwalder-Gymnasiums: Die Sparda-Bank spendet aus ihrem Gewinnspar-Projekt 2000 Euro an die Buchpaten-Aktion der Schule.

Ziel dieses Projekts ist es, für die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen einen zweiten Satz an Lehrbüchern anzuschaffen, damit diese im Schulhaus verbleiben können. Das „Schleppen“ der Bücher fällt für die Kinder also teilweise aus.

„Wir wollen das Projekt weiterführen und natürlich auch ausbauen“, sagte der Fördervereins-Vorsitzende Herbert Obermaier am Rande der Spendenübergabe. Wichtig sei vor allem, die Gesundheit der Schülerinnen und Schüler zu erhalten.

Förderverein SFG

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT