Die geheimen Signale im Face-to-Face-Gespräch

Vortrag „Die geheimen Signale der Körpersprache“ am 30. Januar in Rosenheim

+
Elmar G. Arneitz begeistert seit nahezu 20 Jahren mit dem Thema "Kommunikation" unterschiedlichste Menschen in Führung, Unternehmer und Politiker.

Rosenheim - Nie zuvor war es so wichtig einen Blick hinter die Kulissen der Körpersprache in Face-to-Face-Gesprächen werfen zu können. Genau dieses Thema hat der BVMW in Rosenheim aufgegriffen und bietet nun einen spanenden Impulsvortrag am 30. Januar in Rosenheim an.

Es ist heute keine Kunst mehr, durch das Wissen von Körpersprache in Menschen wie in einem Buch lesen zu können. Die meisten Menschen hantieren da aber lieber mit Halbwissen und Instinkten statt sich ein einziges Mal diesem Thema zu widmen. Besonders in Vertriebs- und Verhandlungssituationen senden Kunden und Gesprächspartner unaufhaltsam körpersprachliche Signale um Zustimmung oder Ablehnung zu zeigen. Leider kennen nur wenige Menschen diese offensichtlichen Signale und „reden am Kunden oder Gesprächspartner vorbei. In einem Impulsvortrag von Elmar G. Arneitz, Kommunikations-Expert und Spezialist im Thema Körpersprache, erfahren die Gäste zum Beispiel, wie sie künftig nur mit einer Bewegung fast alle Preisdiskussionen beenden können.

Die Exklusiv-Veranstaltung ist insbesondere für Unternehmen interessant, die ihre Mitarbeiter neue wirkungsvolle Vertriebs-Techniken und Know-How vermitteln wollen. Vortrag und Anschlußgespräche in Get-Together-Atmosphäre bieten Ihnen, Ihren Kunden und Mitarbeitern einen unschätzbaren praktischem Nutzen gepaart mit unvergesslichen Momente!

Weitere Information und Anmeldung auf die BVMW-Präsenz unter: https://www.bvmw.de/event/7676/die-geheimen-signale-der-koerpersprache/

BVMW Geschäftsstelle Rosenheim - Yannick Daronnat

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Auch interessant

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT