VdK Ortsverband Bad Feilnbach-Au unterstützt Tafel Bad Aibling

Helft Wunden heilen

+
Unsere Aufnahme zeigt Vertreter des VdK und der Bad Aiblinger Tafel bei der Übergabe der Spende (v.li. Ingrid Kraus, 2. Vorsitzende des Ortsverbandes, Dr. Stefan Stöckel, Leiter der Bad Aiblinger Tafel und Eugen Thierauf, 1. Vorsitzender des Ortsverbandes des VdK).

Bad Feilnbach - In unserer krisengeschüttelten Zeit ist es besonders wichtig, Menschen, die unverschuldet in Not geraten, zu helfen.

In unserer krisengeschüttelten Zeit ist es besonders wichtig, Menschen, die unverschuldet in Not geraten, zu helfen. Der Der VdK Ortsverband Bad Feilnbach-Au und die Bad Aiblinger Tafel unterstützen mit ihren vielen ehrenamtlichen Helfern diese Personengruppen.


Der Ortsverband des VdK berät seine Mitglieder nicht nur im Sozialrecht, vor allem auch im Bereich der gesetzlichen Sicherungssysteme, sondern hilft darüber hinaus Menschen in Not.

Ein gutes Beispiel hierfür war eine Spendenübergabe von 200 € des Ortsverbandes an die Bad Aiblinger Tafel. Dieses Geld stammt aus einer im Jahr 2019 durchgeführte von Haus zu Haus Sammelaktion des VdK unter dem Motto „Helft Wunden heilen“.


Pressemitteilung VdK Ortsverband Bad Feilnbach-Au / Michael Stumpf

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser


MEHR AUS DEM RESSORT


Kommentare