Fischergemeinschaft Oberaudorf e.V. nimmt 2016 wieder Mitglieder auf

+
Fischergemeinschaft Oberaudorf e.V.

Für 2016 sind noch wenige Plätze frei

Gemäß Satzung ist die Fischergemeinschaft Oberaudorf e.V. auf 50 Mitglieder beschränkt. Für 2016 sind einige Plätze frei geworden. Die FGO besitzt eigene Gewässer und hat eine eigene Fischzucht für Salmoniden. Wir befischen den Schindelberger See, Einödsee, Mühlbach, Gfaller Stausee und die Strabag Baggerseen an der Autobahn. Interessenten können sich bei der Vorstandschaft bewerben.

Thomas Stössl / 1. Vorsitzender FGO e.V

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT