Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

BESINNLICHER RÜCKBLICK, OPTIMISTISCHE VORSCHAU

--
+
--

Feldkirchen-Westerham - Ohne seinen kurzfristig verhinderten Vorsitzenden, Thomas Bode, musste der SPD-Ortsverein Feldkirchen-Westerham seine diesjährige Weihnachtsfeier begehen. Sie wurden neben hervorragendem Essen und Trinken auch mit einem schriftlichen Rückblick auf 2015 und aktueller Vorschau auf 2016 entschädigt (näheres: www.spd-feldkirchen-westerham.de )

Thomas Bode erinnerte u.a. an die bereits 2014 gestartete und sich immer größerer Beliebtheit erfreuenden Lesereihe „Gute Worte“. Als erste Leserin konnte für 2015 unsere Europaabgeordnete Maria Noichl. Es folgten die Bezirktagsabgeordnete Elisabeth Jordan sowie die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Bärbel Kofler. Ernannte ferner die beiden weiteren vom OV in 2015 gestarteten Reihen: die Wanderreihe „Gute Wege“, organisiert von Sandro Kotte und die Gesprächsreihe „Gute Gespräche, deren erste Veranstaltung im Bürgerbüro des OV zum Thema „Mietpreisbremse, Sozialer Wohnungsbau“ mit dem Experten Andreas Lotte, Wohnungsbaupolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, ein voller Erfolg war.

Höhepunkt war dieses Jahr für den OV sicherlich die Eröffnung des Bürgerbüros in Westerham, Leißstr. 7. Jeden 2. und 4. Mittwoch eines Monats stehen wir den Bürgern mit unserer Bürgersprechstunde zur Verfügung. An dieser Stelle noch einmal der außerordentliche Dank an Hanne und Peter Graf, die uns die Räumlichkeiten vermietet haben. Aber damit nicht genug: Im Mai erschien eine weitere Ausgabe unserer OV-Zeitung „ Unter die Lupe genommen“, unser Stammtisch auf dem Volksfest ist schon fast obligatorisch, unsere Teilnahme am Ferienprogramm der Gemeinde Tradition.

Kommunalpolitische Themen wie Naturschwimmbad oder das Kommunale Energiekonzept mit denen wir uns tiefgehender beschäftigt haben und auch weiterhin beschäftigen werden wurden nach den Sommerferien überlagert durch die Frage, wo und wie wir die Menschen, die zu uns kommen, unterbringen. Die SPD Feldkirchen-Westerham wird die zu uns kommenden Menschen mit offenen Armen empfangen und aufnehmen. Wir werden sie nicht ausgrenzen oder über sie, sondern mit ihnen reden. Integration ist keine Einbahnstraße. Wir als SPD Feldkirchen-Westerham werden uns immer für die Menschen einsetzen, die unsere Hilfe benötigen. Und das völlig unabhängig vom Geschlecht, der Nationalität, der Religion, etc. Wir sind für alle Menschen da!

Der Terminkalender für 2016 füllt sich bereits zusehends. Neben den Bürgersprechstunden sind bereits jetzt konkrete Termine vereinbart: 28.01.2016, „Gute Worte“ – Lesung mit Angelika Graf (Bundesvorsitzende der AG 60 25.02.2016, „Gute Gespräche“ – Gesprächsreihe mit Thomas Mandl (Leiter der VHS Holzkirchen- Otterfing) zum Thema Erwachsenenbildung 14.04.2016, „Gute Worte“ – Lesung mit Thomas Mandl (ehem. Landtagskandidat) Eine Zusage unserer Generalsekretärin Natascha Kohnen für unsere Gesprächsreihe „Gute Gesprä-che“ liegt bereits vor. Thema wird die Energiewende sein.

Der OV hat im zu Ende gehenden Jahr vieles geleistet und erreicht. Wir werden auch 2016 in unse-rem Wirken für die Menschen, für das soziale Miteinander in der Gemeinde nicht nachlassen.

Pressemitteilung SPD-OV Feldkirchen-Westerham

Kommentare