Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kinderkino

Ooops! Die Arche ist weg

+

Rosenheim - Spannendes Kinderkino fesselt Kinder

12 Kinder waren gebannt dabei als bei “Ooops! Die Arche ist weg” endlich das Happy End nahte. Zwei kleine Tiere hatten die Abfahrt der Arche verpasst und mussten so manches Hindernis überwinden, um sich vor der Flut zu retten und noch zu ihren Eltern auf die Arche zu kommen. Auf dem Weg dorthin lernen die vermeintlichen Außenseiter, dass sie endlich ihr wahres Glück finden können: sie sind Wassertiere und können erst im Wasser endlich ankommen und Stärke zeigen. Mit Popcorn und Chips genossen sich Jungs und Mädchen – wenn auch auf getrennten Sofas :) – die Kino-Atmosphäre im Café Regenbogen.

Auf dem Weg dorthin lernen die vermeintlichen Außenseiter, dass sie endlich ihr wahres Glück finden können: sie sind Wassertiere und können erst im Wasser endlich ankommen und Stärke zeigen. Mit Popcorn und Chips genossen sich Jungs und Mädchen – wenn auch auf getrennten Sofas :) – die Kino-Atmosphäre im Café Regenbogen.

Evangelische Gemeindejugend Rosenheim

Kommentare