Konzert mit jungen Solisten

Das Kammerorchester Kolbermoor bietet attraktive Werke aus Barock und Klassik

+

sonstiger Ort - Das Kammerorchester Kolbermoor ist für seine reizvollen Programme bekannt und gilt mittlerweile als eines der musikalischen Aushängeschilder der Mangfallstadt und seiner Musikschule. Unter ihrem Leiter Martin Kreidt haben sich Musikerinnen und Musiker auf Werke für streicher von der Barockzeit bis zur Moderne spezialisiert, bestreiten aber auch gemeinsame Aufführungen mit Chören oder anderen Ensembles.

Für den diesjährigen Maxlrainer Kultursommer hat das Orchester ein Programm mit attraktiven Werken aus Barock und Klassik zusammengestellt. Seinen besonderen Charakter erhält dieses Konzert dadurch, dass es jungen Solisten eine musikalische Plattform bietet. Diese präsentieren in verschiedenen Solokonzerten ihr instrumentales Können an Violine, Blockflöte und Gitarre.

Zum Konzert am Samstag, 11. März 2017, um 19.30 Uhr, in der Pfarrkirche Hl. Dreifaltigkeit in der Rainerstraße in Kolbermoor lädt der Kulturförderverein Mangfalltal alle Liebhaber der besonderen Musik ein. Eintritt 13 Euro an der Abendkasse oder den bekannten Kartenvorverkaufsstellen.

Pressestelle des Kulturfördervereins Mangfalltal in Maxlrain, Pressesprecher Lutz Ellermeyer

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT