Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Feuerwehrgrundausbildung erfolgreich abgeschlossen

Drei neue Mitglieder werden in den aktiven Dienst übernommen

(von links): Jugendwarte Fabian Eierle und Lukas Werner, Fabian Krawietz, Joline Emich und Peter Mayer jun., stellv. Kommandant Christian Diepelt und Kommandant Marco Höllmüller
+
(von links): Jugendwarte Fabian Eierle und Lukas Werner, Fabian Krawietz, Joline Emich und Peter Mayer jun., stellv. Kommandant Christian Diepelt und Kommandant Marco Höllmüller

Rosenheim - Nach einer erschwerten Ausbildungszeit, bedingt durch die Coronapandemie und nun erfolgreich abgeschlossener Prüfung zum Feuerwehrmann/-frau konnten die Anwärter der Freiwilligen Feuerwehr Happing in den aktiven Feuerwehrdienst übernommen werden. Angesichts der zahlreichen Einsätze, die die Feuerwehr Happing jedes Jahr zu bewältigen hat, ist diese personelle Unterstützung sehr willkommen.

Die beiden Kommandanten und beide Jugendwarte dankten Joline Emich, Fabian Krawietz und Peter Mayer jun. für ihre Bereitschaft, sich ehrenamtlich bei der Feuerwehr zu engagieren und wünschten ihnen eine schöne Zeit für die kommenden Jahre als Feuerwehrmann/-frau.

Wenn auch Du Interesse an Kameradschaft und gesellschaftlichem Engagement hast, mindestens 12 Jahre bist und aus dem Einsatzgebiet der FF Happing (Happing/Kaltmühl/Kaltwies) kommst, dann ist jetzt der ideale Zeitpunkt, um einzusteigen. Komm montags um 19.30 Uhr oder mittwochs um 18:30 Uhr zur Übung ins Feuerwehrhaus Happing (neben der Kirche).

FFH

Kommentare