Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Großer Spaß beim Sport- und Spielfest

SV Schloßberg-Stephanskirchen feiert Kindersportfest

Gleichgewicht und Geschicklichkeit sind gefragt
+
Gleichgewicht und Geschicklichkeit sind gefragt

Stephanskirchen - Fast 130 Kinder waren mit ihren Eltern bei gutem Sommerwetter zum traditionellen Trudl-Steinhart-Sport und Spielfest des SV Schloßberg-Stephanskirchen (SVS) gekommen. Die Abteilungen hatten zahlreiche Stationen für die Kinder und Erwachsenen aufgebaut.

Geschick und Beweglichkeit waren gefragt. Eisstock, Weitspringen, Hindernisparcour, Basketball, Eishockey, erste „Flugversuche“ beim Stabhochsprung und noch vieles mehr waren geboten.

Alexandra Leicher, 2. Vorstand des SVS und Organisatorin des Festes war ganz begeistert von der Beteiligung. „Es ist wieder viel los auf unserem Sportplatz“ meinte sie. Die Kinder waren ganz wild darauf, sich wieder austoben zu können, so Leicher und bedankte sich gleichzeitig bei allen Helfern der Abteilungen. Für jedes Kind gab es am Schluss des Festes eine Urkunde und einen kleinen Preis.

Pressemitteilung SV Schloßberg-Stephanskirchen / Andreas Scheibenzuber

Kommentare