Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Aschauer "InKAS"

6. Plenarsitzung der "InKAS" am 27.09.2022

Aschau im Chiemgau - Der InnovationskeisAschauSachrang trifft sich zur 6. Plenarsitzung

Im November 2020 hatte der Gemeinderat von Aschau/Sachrang im Chiemgau die Initiative für ein freiwilliges, bürgerliches Engagement zur Gründung eines Innovationskreis Aschau/Sachrang (InKAS) einstimmig befürwortet. Zielsetzung des Innovationskreises. ist es, gemeinsam Ideen, Visionen und Konzepte zur Weiterentwicklung und zum Wohle der Gemeinde zu entwickeln und den Entscheidungsgremien sowie der Verwaltung vorzustellen. Die Mitwirkung und Beteiligung der Bürgerinnen und Bürgern an InKAS ist freiwillig und ohne jegliche Verpflichtung. An dem Innovationskreis beteiligen sich seit der Gründungsveranstaltung Ende des Jahres 2020 über 30 Damen und Herren aus dem gesamten Gemeindegebiet, u.a. des Gemeinderats, der Verwaltung sowie der Bürgerschaft aus den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Bereichen. In den Innovationsgruppen Jugend, Wohnen & Arbeiten, Verkehr/Mobilität, Kurpark & Kultur, Start-ups, Gemeindepartnerschaften, Tourismus und Sport & Gesundheit werden jeweils Ideen zusammengetragen, diskutiert und zur Präsentation in den regelmäßig durchgeführten InKAS Plenarsitzungen vorgestellt. Anschließend werden die erarbeiteten Ergebnisse und Vorschläge der jeweiligen Gruppen vor Gemeinderatssitzungen dem Gemeinderat zur Diskussion vorgestellt und Rückmeldungen sowie Änderungs- /Ergänzungswünsche bei der weitere Bearbeitung berücksichtigt.

Am Dienstag, 27.09.2022 findet im Sitzungssaal des Rathauses in Aschau ab 18:30 die 6. Plenarsitzung statt, zu der neben dem aktuellen Teilnehmerkreis auch interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem gesamten Gemeindegebiet herzlich eingeladen sind.

Pressemitteilung des InnovationskreisesAschauSachrang (InKAS)

Kommentare