Kongress von 4. bis 6. August

"Gib nicht auf!"- Zeugen Jehovas treffen sich in Salzburg

Deutschsprachige Zeugen Jehovas treffen sich Anfang August in Salzburg.
+
Deutschsprachige Zeugen Jehovas treffen sich Anfang August in Salzburg.

Salzburg - 4.000 Zeugen Jehovas werden am ersten Augustwochenende zu einem Kongress im Messezentrum Salzburg erwartet. In zahlreichen Präsentationen geht es darum, wie man trotz Problemen den Halt im Leben findet.

Am verlängerten Wochenende von 4. August bis 6. August treffen sich die deutschsprachigen Mitglieder der christlichen Glaubensgemeinschaft der Zeugen Jehovas und interessierte Besucher aus dem Landkreis Rosenheim sowie dem Umland zu einem gemeinsamen Nachdenken in Salzburg. Insgesamt werden rund 4.000 Teilnehmer zu dem Seminar erwartet

"Gib nicht auf!"- Anregungen für ein erfolgreiches Leben 

Auf dem multimedial gestalteten Programm stehen Referate, Videoclips, Spielfilme, Podiumsgespräche und Interviews. Unter dem Motto "Gib nicht auf!" werden sich die Anwesenden intensiv mit Anregungen aus Bibel befassen die helfen, trotz globaler und persönlicher Probleme durchzuhalten und ein positives, erfolgreiches Leben zu führen. 

Eine interessante Vortragsfolge erläutert zum Beispiel wie Menschen von der Natur lernen können, trotz widriger Umstände auszuharren. Mit Spannung erwartet wird ein dreiteiliger Spielfilm, der zeigt, was Jesus mit dem Satz meinte: "Denkt an Lots Frau". 

Der Kongess findet in der Salzburgarena Messezentrum Salzburg statt.

Weit entfernt von reinen Durchhalteparolen, wendet sich das Programm an alle Altersgruppen und enthält viele praktische Tipps für das tägliche Leben. Bei dem Treffen wird auch gezeigt, wie Gott in Zukunft alle jene großen Probleme löst, die derzeit noch unlösbar erscheinen. 

Der Eintritt ist zu allen Veranstaltungen kostenfrei. Es wird keine Kollekte erhoben. Nähere Informationen finden Sie im Internet.

Pressemeldung Zeugen Jehovas

Kommentare