Zwischen Albaching und Steinhöring

Maschinenhalle niedergebrannt: 100.000 Euro Schaden

+

Wall - Zwischen Albaching und Steinhöring ist am Sonntagnachmittag eine Maschinenhalle komplett niedergebrannt.

UPDATE, 17.05 Uhr:

Aus noch ungeklärter Ursache fing eine Maschinenhalle im Weiler Wall zwischen Albaching und Steinhöring zu brennen an. Durch das schnelle eingreifen der umliegenden Feuerwehren aus St. Christoph, Albaching, Steinhöring, Oberndorf und Hohenlinden konnte größerer Schaden abgewendet werden.

Ein neben der Maschinenhalle stehender Tankauflieger und eine angrenzende Werkstatt wurde durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen bzw. beschädigt. Personen kamen bei dem Feuer nicht zu Schaden. Das aus Holz bestehende Gebäude brannte bis auf die Grundmauern nieder. Der Schaden beläuft sich auf ca. 80.000 - 100.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache sowie die Aufräumarbeiten dauern derzeit noch an.

Bilder: Maschinenhalle komplett niedergebrannt

Erstmeldung:

Aus noch ungeklärter Ursache ging am Sonntagnachmittag eine Maschinenhalle in Wall zwischen Albaching und Steinhöring in Flammen auf. Personen kamen nicht zu Schaden - die Löscharbeiten dauern an.

AJ

Quelle: wasserburg24.de

Zurück zur Übersicht: Albaching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser