Mit vielen Fotos

"Kuahgartn Open Air" in Edling: So schön war der Samstag

1 von 38
2 von 38
3 von 38
4 von 38
5 von 38
6 von 38
7 von 38
8 von 38

Edling - Nach dem tollen Auftakt am Freitagabend ging es am Samstag beim zweiten Kuahgartn-Open-Air-Tag weiter: Am Abend feierten an der Freilufttheater-Bühne am Stoa knapp 1.500 Besucher.

Viele der fröhlich feiernden Konzertbesucher absolvierten bereits den Freitag am Stoa, denn der Großteil zeltete oder kam mit einem Camper zum Übernachten auf das Gelände. Musikalisch ging es am Samstag nochmals richtig rund, denn zu verschiedenen Musik-Genres gab es jede Menge Spaß und beste Musik für alle Geschmäcker. 

Angeführt vom Höhepunkt des Kuahgartn Open Air 2019 gab es ein „Grande Finale“ mit der bekannten Electropunk-Formation „Frittenbude“ aus Berlin. Zuvor gab es noch ab dem frühen Nachmittag die Bands Art Brut, Roger Menglus (einst aus der HipHop-Band Blumentopf) & Sixkay, Petsch Moser, Pauls Jets, Maxi Pongratz Solo, Telquist, Ankathie Koi, Farveblind, Lea Santee, Folsom und AMPA. Ein heranziehendes Gewitter gegen 21 Uhr tat der guten Stimmung beim Open Air übrigens keinen Abbruch. 

Ludwig Stuffer

Quelle: wasserburg24.de

Zurück zur Übersicht: Edling

Kommentare