Einsatz in Bachmehring

Auto brennt lichterloh - Nachbarn werden auf Flammen aufmerksam 

+
In Bachmehring stand ein Auto in Flammen. 
  • schließen

Eiselfing - Am frühen Dienstagvormittag musste die Feuerwehr Bachmehring zu einem Brand ausrücken. Ein Auto wurde ein Raub der Flammen. 

Am Dienstag, 22. Januar 2019, gegen 9 Uhr morgens geriet ein vor einer Garage im Floriansweg in Bachmehring abgestelltes Auto in Brand. Der Grund war rasch gefunden: Ein technischer Defekt für ein defektes Batterie-Ladegerät sorgte bei dem geparkten Fahrzeug in Bachmehring für einen Totalschaden. Der Motorraum des Autos stand lichterloh in Flammen.

Aufmerksame Nachbarn bemerkten die meterhohen Flammen und verständigten die Eigentümer des Fahrzeugs, daraufhin wurde die Feuerwehr umgehend alarmiert. 

Durch den schnellen Einsatz konnte die Gefahr eines Überspringen der Flammen auf die unmittelbar angrenzende Garage verhindert werden. Am Fahrzeug selbst entstand Totalschaden, Personen wurden nicht verletzt. 

Einsatz für die Feuerwehr in Bachmehring. 

mb/Feuerwehr Bachmehring

Quelle: wasserburg24.de

Zurück zur Übersicht: Eiselfing

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT