Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Gemeinde Eiselfing

Abmeldung von Kraftfahrzeugen ab jetzt auch im Eiselfinger Rathaus möglich

Kfz-Abmeldung im Eiselfinger Rathaus möglich
+
Die Abmeldung von Kraftfahrzeugen ist ab jetzt auch im Eiselfinger Rathaus möglich.

Eiselfing - Bürger der Gemeinde Eiselfing können Kraftfahrzeuge ab jetzt auch im Rathaus abmelden. Aktuell ist dafür eine Terminvereinbarung erforderlich.

Die Meldung im Wortlaut

Die Außerbetriebsetzung von Kraftfahrzeugen ist für die Bürger der Gemeinde Eiselfing als neue Serviceleistung jetzt auch direkt vor Ort im Rathaus möglich. Zur vollständigen Bearbeitung der Anträge im Einwohnermeldeamt sind grundsätzlich die Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein), die amtlichen Kennzeichen sowie ein gültiges Ausweisdokument erforderlich.

Zusätzlich zu den derzeit zu entrichtenden Kosten in Höhe von 7,40 Euro wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5 Euro erhoben. Darüber hinaus gehende Vorgänge sind auch weiterhin nur über die Zulassungsstellen des Landkreises Rosenheim möglich.

Aufgrund der aktuellen Infektionsschutzmaßnahmen ist für die Kfz-Außerbetriebsetzung ebenfalls eine Terminvereinbarung im Vorfeld erforderlich. Diese kann telefonisch unter 08071-90970, per E-Mail unter ewo@eiselfing.de sowie per Fax unter 08071-909716 erfolgen.

Pressemitteilung der Gemeinde Eiselfing

Kommentare