Feuerwehr bei Griesstätt im Einsatz

Alarm in Kiesgrube: Bauwagen brennt lichterloh!

  • schließen

Griesstätt - Am frühen Montagmorgen gab es Aufregung im Raum Griesstätt. Die Feuerwehr musste gegen 6.45 Uhr in eine Kiesgrube ausrücken.

Dort stand ein Bauwagen kurzzeitig lichterloh in Flammen, wie die Wasserburger Stimme nun berichtet. Das Feuer wurde anschließend rasch gelöscht. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Der Bauwagen wurde durch den Brand allerdings erheblich in Mitleidenschaft gezogen.

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Griesstätt

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT