Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

In Forsting

Unfall auf der B304: Mutter verletzt, Baby unversehrt

+

Pfaffing - Am Montag gegen Mittag ereignete sich auf der B304 bei Forsting ein Unfall. Zwei Autos krachten zusammen. *Weitere Infos folgen*

Update, 13.45 Uhr:

 "Es handelte sich dabei um einen Auffahrunfall", erläuterte ein Beamter der Polizeiinspektion Wasserburg auf Nachfrage von wasserburg24.de, "Dabei wurde eine Frau leicht verletzt. Ihr ebenfalls an Bord befindliches Baby blieb aber glücklicherweise unverletzt."

Die 31-Jährige habe bremsen müssen, da das vor ihr fahrende Fahrzeug langsamer wurde. Ein hinter ihr fahrender 55-jähriger Mercedes-Fahrer reagierte darauf zu langsam und fuhr ihr auf.

Der Unfallverursacher blieb unverletzt. An seinem Fahrzeug enstand ein Front- an dem Chevrolet der Frau ein Heckschaden. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.

Bilder vom Unfall auf der B304 bei Forsting

 © gbf
 © gbf
 © gbf
 © gbf
 © gbf
 © gbf
 © gbf
 © gbf
 © gbf
 © gbf
 © gbf
 © gbf

Erstmeldung, 12.45 Uhr:

Am Montag gegen Mittag ereignete sich auf der B304 bei Forsting ein Unfall. Zwei Autos krachten zusammen. 

Näheres zur Unfallursache ist noch nicht bekannt, ebenso, ob es Verletzte gegeben hat. *Weitere Infos folgen*

Kommentare