Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

31 Kinder waren dabei

Sommercamp in Rott a. Inn begeistert Jung und Alt

Linda Kreuzer und ihr Team inmitten ihrer Schützlinge.
+
Linda Kreuzer und ihr Team inmitten ihrer Schützlinge.

Rott a. Inn - Heiß ging es her am letzten Wochenende in der Rotter Schulturnhalle. Und das war nicht nur den hochsommerlichen Temperaturen geschuldet, sondern auch den anspruchsvollen Stationen, die mit viel Spaß und unter professioneller Anleitung absolviert wurden. Da bedurfte es dann anschließend noch ein Eis zum Kühlen… 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Insgesamt 31 Kinder, gekleidet in coolen Shirts vom Campsponsor ForThree, konnten die Rotter Coaches auf dem Parkett begrüßen. Campleiterin Linda Kreuzer freute es besonders, dass am Samstag sogar zwei Drittel davon Neulinge waren. So entwickelte sich ein abwechslungsreicher Tagesablauf mit vielen Stationen, in denen die Basics vermittelt aber auch spielerische Wettbewerbe veranstaltet wurden. Hier ließen die tollen Preise, die von der Sparkasse und der Raiffeisenbank gestiftet wurden, die Augen der Kinder glänzen. Zwischendurch gab es zur Stärkung noch ein leckeres Mittagessen vom Landgasthof Stechl.

Dieses Camp hat wieder einmal alle Erwartungen mindestens erfüllt und, dank der vielen Kinder die mit Herz und Eifer dabei waren, sogar übertroffen. Die Basketballabteilung würde sich freuen, alle Neulinge nach den Ferien im Training begrüßen zu dürfen.

Ein besonderer Dank geht an die Coaches und Helfer.

Falls ihr noch dabei sein wollt: Es sind noch einige Plätze frei für u14 – u18: Freitag, 27. August und u8 – u12: Samstag, 28. August. Anmeldung an basketball@asv-rott.de

Pressemeldung des ASV Rott a. Inn /Basketball

Kommentare