Schwerer Unfall in der Nähe von Babensham

Zu schnell bei Schnee: Mann aus Schnaitsee (22) schwer verletzt

+
  • schließen

Babensham - Auf der Staatsstraße 2357 hat sich am Mittwochmorgen ein schwerer Unfall ereignet. Dabei wurde ein Auto gegen einen Baum katapultiert. Der Fahrer wurde schwer verletzt.

UPDATE, Donnerstag, 8.10 Uhr - Pressemeldung Polizei

Ein 22-jähriger Schnaitseer befuhr mit seinem Auto die Staatsstraße 2357 von Schnaitsee kommend in Richtung Wasserburg. Kurz vor dem Weiler Sillerding scherte der Schnaitseer zum Überholen aus. Während des Überholvorgangs kam der Fahrer aufgrund der gegebenen Witterungsverhältnisse und seiner nicht angepassten Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und krachte mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum

Der 22-jährige Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und konnte durch die Feuerwehr nur mit schweren Gerät befreit werden. Er zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu und musste mit einen Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Sein Fahrzeug wurde bei dem Unfall total beschädigt.

Pressemeldung Polizei Wasserburg

UPDATE, 10.20 Uhr - Fotos vom Einsatzort

Der eingeklemmte Fahrer musste an der Unfallstelle von der Feuerwehr mit schwerem Gerät aus dem Wrack befreit werden und kam dann mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus. Wie schwer die Verletzungen der Person sind, ist weiterhin unklar.

Unfall in Sillerding bei Babensham

UPDATE, 8.55 Uhr - Auto gegen Baum katapultiert

Nun gibt es erste weitere Details zum Unfall: Demnach passierte der Crash auf Höhe Sillerding in einem Waldstück. Bei einem Überholmanöver verlor ein Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte von der Fahrbahn. Dabei wurde das Fahrzeug vermutlich durch einen Schneehaufen in die Luft katapultiert und prallte dann gegen einen Baum.

Der Fahrer wurde inzwischen mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der genaue Grad der Verletzungen ist derzeit nicht bekannt. Das Auto wurde total beschädigt.

Die Erstmeldung:

Innerhalb des rot markierten Bereiches dürfte der Unfall auf der Staatsstraße 2357 passiert sein.

Ersten Erkenntnissen zufolge passierte der Crash gegen 7 Uhr - wohl noch im Gemeindegebiet von Babensham - auf der Staatsstraße zwischen der Abzweigung von der B304 und Schnaitsee. Ein Fahrzeug prallte dabei gegen einen Baum, wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd gegenüber wasserburg24.de bestätigte.
Eine Person wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt und wird derzeit von der Feuerwehr befreit. Die Rettungskräfte sind mit einem Großaufgebot im Einsatz. Anscheinend wurde auch ein Rettungshubschrauber alarmiert.

*Nähere Informationen liegen derzeit nicht vor!*

gbf/mw

Quelle: wasserburg24.de

Zurück zur Übersicht: Schnaitsee

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT