Unfall auf der ST2357 zwischen Wasserburg und Schnaitsee

Auto überschlägt sich nach erstem Schnee - Ersthelfer retten Frau (41) aus Wagen

+

Schnaitsee - Auf der Straße nach Wasserburg überschlug sich am Montagvormittag ein Auto auf der Fahrbahn.

UPDATE, 14.45 Uhr: Pressemeldung der Polizei

Eine 41-jährige Schnaitseerin kam im Waldstück bei Sillerding mit ihrem Wagen aus ungeklärter Ursache in die Bankette, schleuderte an die Böschung und kippte um. Der Dacia Duster blieb total beschädigt auf dem Dach liegen.

Nachfolgende Verkehrsteilnehmer halfen der Frau aus dem Fahrzeug und kümmerten sich um sie bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Mit leichten Verletzungen wurde sie ins Krankenhaus gefahren.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Erstmeldung

Am Montagvormittag überschlug sich ein Auto auf der Strecke Wasserburg - Schnaitsee. Der Wagen blieb auf der Fahrzeugseite liegen. Der Verkehr ist inzwischen wieder freigegeben. 

Auto überschlägt sich nach erstem Schnee

*Aktuelle Verkehrsmeldungen finden Sie hier.*

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Schnaitsee

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser