Pressemitteilung der Soyener Zukunftsliste / Andrea Treittinger

Soyen, wie geht es dir?

+

Soyen - Soyen, wie geht es dir? Unter diesem Motto möchte ich in der Vorstellungsrunde durch die Ortsteile von Soyen mit euch Bürgern ins Gespräch kommen.

Seit meiner ersten Infoveranstaltung bin ich unterwegs und sammle Informationen und Wünsche, bekomme interessante Ideen und auch kritisches zu hören. Trotzdem gibt es noch viele Soyener, die mich nicht kennen oder zu wenig von mir und meinen Plänen wissen. Somit bietet sich an den folgenden 5 Terminen nochmal die Gelegenheit dies zu ändern. Ich hoffe bei einem gemütlichen Beisammensein viele Gespräche mit euch führen zu können, euch meine Absichten und Wünsche für die Zukunft Soyens zu erklären.

Die Soyener – Zukunftsliste hat mir das Vertrauen ausgesprochen und mich als Kandidat für das Amt des Bürgermeisters bestimmt. Ihr werdet in den kommenden Wochen viele „Wahlversprechen“ hören und lesen, Ihr werdet euch fragen müssen, was Ihr von den Kandidaten erwarten dürft. Ich stehe für Transparenz, Bürgernähe und Ehrlichkeit. Soyen wird sich in der nächsten Zeit langsam verändern, viele Projekte sind beschlossen oder sind noch abzuschließen. Deshalb werdet Ihr von mir auch nicht so viele neue Punkte hören, ausser mehr Bürgernähe durch eine Sprechstunde vor einer Gemeinderatssitzung, einen gemeinsamen Stammtisch zwischen Gemeindevertretung und Soyener Bürgern, eine Dorferneuerung für die Soyener, die nicht nur Strassenbau beinhaltet. Aber ehrliche Arbeit – die könnt Ihr von mir verlangen und zwar im Sinne der Bürger von Soyen.

Vielleicht bin ich nicht der geborene Rhetoriker, aber in diesen Zeiten zählen Taten mehr als Worte. Ich denke ich habe einigen bereits bewiesen, dass ich mit Gegenwind und Widrigkeiten umgehen kann. Ich bin immer noch hier und mehr als bereit. Auch konnte ich einigen, die sich an mich mit Problemen gewandt haben, helfen oder Sie in Ihren Vorhaben unterstützen.Ich möchte als Bürgermeisterin von Soyen einen klaren und ehrlichen Weg einschlagen und hoffe dass Ihr mich begleitet. Hiermit bewerbe ich mich nochmals bei euch um das Amt des Bürgermeisters und bitte euch zur Gemeinde zu gehen und sich dort auf meine Unterstützerliste einzutragen. Nur so kann ich bei der Wahl 2020 am 15.März eine Alternative sein und meinen Worten Taten folgen lassen.

Herzliche Einladung zu den Terminen meiner Vorstellungsrunde am:

Sonntag, den 2. Februar ab 11 Uhr im Bierstüberl zum Hans Koblberg 27

Mittwoch, den 5. Februar ab 19.30 Uhr bei Salvatore e Massimo Dorfstr. 4

Donnerstag, den 20. Februar ab 19.30 Uhr im Gasthaus Rieden Rieden 15

Sonntag, den 8. März ab 11 Uhr im Gasthaus und Cafe Altensee Altensee 2

Donnerstag, den 12. März ab 19.30 Uhr im Gasthof Brandmühle Bischof 1

Eure Andrea Treittinger

Pressemitteilung der Soyener Zukunftsliste / Andrea Treittinger

Quelle: wasserburg24.de

Zurück zur Übersicht: Soyen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT