Es wird laut und bunt

Line-Up Wasserburger Sommerfestival

  • schließen
  • Weitere
    schließen
1 von 9
Rene Rodrigezz (Tag 1) - Der DJ-Überflieger ist eine One-Man-Show, ein Freak und ein Künstler. Von der Idee bis zur fertigen Mastering gestaltet er alles selbst.
2 von 9
Bodybangers feat Victoria Kern (Tag 1) - Weit über 100 erfolgreiche Remixe und diverse Single Charthits sprechen für sich. Die BODYBANGERS haben es binnen kürzester Zeit geschafft, sich zu einem der erfolgreichsten DJ- und Produzententeams Europas zu etablieren.
3 von 9
Bodybangers feat Victoria Kern (Tag 1) - Weit über 100 erfolgreiche Remixe und diverse Single Charthits sprechen für sich. Die BODYBANGERS haben es binnen kürzester Zeit geschafft, sich zu einem der erfolgreichsten DJ- und Produzententeams Europas zu etablieren.
4 von 9
Niels van Gogh (Tag 1) - Der Augsburger DJ und Produzent NIELS VAN GOGH steht seit 1996 an den Plattentellern in den Clubs dieser Welt. Auch auf Festivals wie dem Tomorrowland, Mayday, Nature One, City Parade (Belgium), Rave on Snow, Energy, Street Parade (Switzerland) oder Rave´n Cruise ist er zu sehen.
5 von 9
Shytsee (Tag 1) - Der einzige Wasserburger unter den Main-Acts bringt mit seinem besonderen Gespür für die Leute immer die Menge zum ausflippen. Der DJ und Produzent verwöhnt Fans mittlerweile mit seinen eigenen Produktionen, welche nicht zuletzt auch von David Guetta, oder gar Tiesto supported wurden.
6 von 9
Kay C (Tag 1) - Der Star-DJ aus Niederbayern ist auf dem besten Weg nach ganz oben, er hatte wohl schon mehr Supportings internationaler Top-Acts, als jeder andere in dem Geschäft und ist darüber hinaus auch selbst für exzellente Partys bekannt.
7 von 9
Vengaboys (Tag 2) - Die „Vengaboys“ sind ein Projekt der beiden niederländischen DJs Danski (Dennis van den Driesschen) und Delmundo (Wessel van Diepen). Sie erzielten schon viele Nummer-1-Hits, darunter „Boom Boom Boom Boom“ und „We’re Going to Ibiza“.
8 von 9
DJ Tonic (Tag 2) - Bereits seit über 20 Jahren ist das Urgestein am DJ-Firmament unterwegs und er hört keinesfalls auf zu leuchten. Der offizielle Bayern-3 DJ und Partygarant weiß daher, was in den 90er und 2000ern lief und ist durch seinen speziellen Musikgeschmack und seinem Können an den Plattenspielern der wohl der beste Mann für die wichtigste Aufgabe an diesem Abend: „Vollgas geben!“
9 von 9
DJ C-Base (Tag 2) - Als offizieller DJ des DFB und des TSV 1860 München und durch diverse Residenzjobs in den angesagtesten Clubs und Discotheken Bayerns, kennt er fast alle Radiostationen in München in- und auswendig. Ein alter Hase im Showgeschäft der DJs.

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.