Igel Ferdinand im Kuschelnest

1 von 7
Stachelige Freude! Igel Ferdinand überwintert bei Familie Hieke.
2 von 7
Die Stacheln liegen noch kreuz und quer, doch Ferdinand erholt sich gut.
3 von 7
Gerlinde Hieke kümmert sich rührend um den Mitbewohner.
4 von 7
Igel Ferdinand kuschelt sich ein, das putzige Gesicht vergräbt er gerne.
5 von 7
Mit Sägespäne und täglich frischer Futter- und Wassergabe lässt es sich aushalten.
6 von 7
Die Wärmelampe ist ein wichtiger Bestandteil für den Igel.
7 von 7
Ferdinand geht es gut, er nimmt zu und darf Ende Januar wieder nach draußen.

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Kommentare