Pressemeldung RoMed Kliniken

RoMed Kliniken begrüßt Auszubildende – Ein neuer Lebensabschnitt beginnt

+
Schulleiterin Brigitte Kanamüller-Eibl (2. Reihe, 2.v.l.), stellvertretende Schulleiterin Karin Wünsch (2.v.l.) und stellvertretender Pflegedirektor Hans Albert (1.v.r.) begrüßten die neuen Auszubildenden herzlich.

Wasserburg - 21 Auszubildende begrüßte Schulleiterin Brigitte Kanamüller-Eibl jetzt in der Berufsfachschule für Krankenpflege. Sie wünschte den "zukünftigen Kolleginnen und Kollegen" viel Durchhaltevermögen, Erfolg und Freude am Erlernen des Pflegeberufs.

In den nächsten drei Jahren absolvieren sie im RoMed-Verbund die anspruchsvolle und wertvolle Ausbildung zu Gesundheits- und Krankenpflegekräften. Neben dem theoretischen Unterricht in den Räumen der Berufsfachschule in Wasserburg gehört das praxisbezogene Lernen in verschiedenen medizinischen Fachbereichen dazu. Diese Praxiseinheiten werden in den RoMed Kliniken Bad Aibling, Prien am Chiemsee, Rosenheim und Wasserburg am Inn durchgeführt. Die Berufsfachschule bietet zum 1. April 2020 als eine der ersten Einrichtungen die neue generalistische Ausbildung zur Pflegefachkraft an.

Pressemeldung RoMed Kliniken

Quelle: wasserburg24.de

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT