Bereits zum 10. Mal an Christi Himmelfahrt

Badria-Lauf-, Walking- und Wandertag mit besonderem Rahmenprogramm

+

Wasserburg am Inn - Bereits zum 10. Mal findet an Christi Himmelfahrt wieder der Badria-Lauf-, Walking- und Wandertag statt - zum Jubiläum mit einem ganz besonderen Rahmenprogramm.

Wie jedes Jahr findet auch dieses Jahr an Christi-Himmelfahrt am 10. Mai der beliebte Badria-Lauf-, Walking- und Wandertag statt. Und weil er 2018 bereits zum 10. Mal stattfindet, können sich die Teilnehmer zum Jubiläum auf ein ganz besonderes Rahmenprogramm freuen

"Starterpaket" für die Teilnehmer

Unter Schirmherrschaft vom 1. Bürgermeister Michael Kölbl können die Teilnehmer ganz zwanglos, ohne Zeitdruck zwischen 9 und 12 Uhr am Badria starten und die ländliche Umgebung von Wasserburg erkunden. Jeder Teilnehmer erhält gegen eine Startgebühr von einem Euro ein kleines „Starterpaket“. Die praktische und schöne Badria-Wasserburg-Tasche wird gefüllt mit diversen Artikeln, die jeder Lauf-, Wander- oder Walkingfreund gut gebrauchen kann. Sie enthält unter anderem jeweils eine Ausgabe der Bayerischen Laufzeitung – die muss man gelesen haben! 

Für musikalische Unterhaltung ist gesorgt

Die AOK wird auch heuer wieder mit einem Info-Stand vertreten sein und im Rahmen eines Badria-Gewinnspiels gibt es tolle Preise zu gewinnen. Wer sich vor oder nach der sportlichen Betätigung eine kleine Pause im „Biergarten“ der Badria-Wirtschaft gönnen möchte, kann sich auf musikalische Unterhaltung freuen – die Wasserburger Stadtkapelle wird mit einer kleinen Abordnung für gute Laune sorgen. Nicht zuletzt erhält natürlich auch beim Jubiläumslauftag jeder Teilnehmer eine Freikarte für das Badria - zum Erholen, Genießen und Entspannen.

Organisiert wird das Lauf-, Walking- und Wanderevent rund ums Badria wie jedes Jahr von der Abteilung Breitensport des TSV Wasserburg am Inn, in enger Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Wasserburg am Inn und dem Badria. Das „besondere Rahmenprogramm“ kann dank der Unterstützung der folgenden Firmen organisiert werden: AOK Bayern, Kreis- und Stadtsparkasse Wasserburg am Inn, Molkerei Bauer, Gewandhaus Gruber, Firma Meggle, Hervis Sport und Tankstelle Zeislmeier – Herzlichen Dank!

Pressemeldung Stadtwerke Wasserburg am Inn

Quelle: wasserburg24.de

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT