Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Wasserburg „glühte vor“

Wasserburg - Die Altstadt leuchtet wieder. Beteiligt sind Organisatoren, Bands und Künstler. Wir haben die Vorbereitungen, das so genannte „Einleuchten“ und die Laserjustierung mal beobachtet und mit einem der Organisatoren geredet. **Video**

vid

Wasserburg wird heute abend wieder erleuchtet - von Bildern, Projektoren und Laserstrahlen.

Moritz Hasselt und Urs Hasler sind die Organisatoren dieses Spektakels, das Wasserburgs Altstadt heute abend in ein leuchtendes Kunstobjekt verwandeln wird.

Für 5 Euro Eintritt gibt es viel zu sehen und zu erleben: Bars werden aufgebaut, es gibt freien Eintritt in Museen und der Parkplatz ist auch inbegriffen. Mehr Infos gibt es unter www.wasserburg-leuchtet.de

Lesen Sie auch:

Wasserburg leuchtet wieder

Rubriklistenbild: © df

Kommentare