Jetzt bewerben

ALPMA. Wir gehen einen Schritt voraus. #SeiDabei!

+

Du fühlst Dich motiviert und hast Freude engagiert in einem Team zu arbeiten? Bist verantwortungsvoll, offen für neues und liebst Abwechslung? Dann starte gemeinsam mit uns in Deine berufliche Zukunft.

1.000
Auszubildende haben ihre Ausbildung bereits erfolgreich bei uns abschlossen

12 %
Ausbildungsquote am Standort Rott am Inn 

25 %
Junge Frauen in gewerblich technischen Ausbildungsberufen

Der Erfolg unseres Unternehmens sind unsere Mitarbeiter. Ihrer Qualifizierung und ihrem Engagement haben wir es zu verdanken, dass wir seit 1947 Weltmarktführer im Maschinen- und Anlagenbau für die Käserei- und Lebensmittelindustrie sind. Ob in Europa, Australien, Süd- und Nordamerika, Afrika oder Asien, unsere Maschinen sind fast auf jedem Kontinent im Einsatz. Jahrzehntelange Erfahrung und Partnerschaft mit unseren Kunden sowie rund 870 motivierte Mitarbeiter in der ALPMA-Gruppe sichern auch weiterhin unseren Vorsprung.

Was genau macht ALPMA?

Mit unseren Geschäftsbereichen Prozesstechnik, Käsereitechnik sowie Schneide- und Verpackungstechnik bieten wir unseren Kunden eine einzigartige Angebotspalette aus einer Hand. Unser Kerngeschäft sind technisch und technologisch führende Maschinen zur Verarbeitung und Verpackung von Lebensmitteln bis hin zu kompletten Systemlösungen für Käsereien.

Was erwartet Dich bei uns?

  • modernes Arbeitsumfeld mit digitalen Medien
  • abwechslungsreiche Aufgaben bei gutem Betriebsklima
  • hervorragende Vermittlung von fachlichen Kenntnissen und Fertigkeiten
  • persönliche Weiterentwicklung auf verschiedenen Ebenen
  • entdecke Dich und Deine Talente in einem wertschätzenden Umfeld

Was wir Dir noch bieten?

  • mehrtägiges Starter-Seminar zum Ausbildungsbeginn
  • theoretischen Betriebsunterricht begleitend zur Berufsschule
  • modern ausgestattete Lehrwerkstatt 
  • Prüfungsvorbereitung in Theorie und Praxis 
  • individuelles Einzelcoaching nach Bedarf
  • gute Leistung wird belohnt - Jahresprämie für unsere Auszubildenden
  • Ausbildungsverkürzung bei entsprechenden Leistungen
  • Gleitzeit bei einer 35-Stunden-Woche 
  • Prämierung der Jahrgangsbesten
  • ein- bzw. mehrtägige Ausflüge
  • Betriebsbesichtigungen anderer Unternehmen
  • kostenfreie Englisch und Französisch Sprachkurse 
  • Praktikum im kaufmännischen Bereich bei unseren Tochterfirmen im Ausland möglich
  • Teilnahme an Sozialprojekten
  • Weihnachts- und Grillfeier für unsere Auszubildenden
  • Teilnahme am regionalen Azubi Fußballturnier 
  • diverse Veranstaltungen wie Verkehrsunterricht, Vermittlung von Medienkompetenz
  • sehr gute Übernahmechancen

Spitzenreiter für Maschinenbau bei „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe"

In der Studie 2018, des von Deutschland Test und FOCUS Money in Zusammenarbeit mit der Universität Hamburg veranstalteten Wettbewerbs „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe“ belegten wir Platz 1 in der Branche Maschinenbau. (Quelle FOCUS Money 04/2018).

ALPMA bildet derzeit rund 60 junge Leute in unterschiedlichen Berufen aus

  • Industriekaufmann/ -frau 
  • Elektroniker/in 
  • Industriemechaniker/ -in (am Standort Rott und Dresden) 
  • Mechatroniker/ -in
  • Technische/r Produktdesigner/ -in Maschinen- und Anlagenkonstruktion 
  • Anlagenmechaniker/ -in (nur am Standort Dresden) 
  • Fachinformatiker/ -in für Systemintegration

Azubi-Interview – Unsere Auszubildenden erzählen von ihrer Ausbildung

Die Möglichkeit für ein Praktikum im technischen und kaufmännischen Bereich besteht nach Absprache und Verfügbarkeit jederzeit.

Neugierig?

Dann besuche uns unter www.alpma.de oder sende uns gleich Deine aussagekräftige Bewerbung für eine Ausbildungsstelle oder Praktikum zu. Für weitere Fragen sind unsere Ausbilder jederzeit gerne für Dich da.

Kontakt

ALPMA Alpenland Maschinenbau GmbH
Alpenstraße 39-43
83543 Rott am Inn
Telefon: 08039 401 -0

bewerbung@alpma.de

Ansprechpartner für gewerblich-technische Berufe:
Manfred Knauer, 08039 / 401 - 470

Ansprechpartnerin für kaufmännische Berufe:
Anita Becher, 08039 / 401 - 333

Ausbildung bei ALPMA

Ausbildung bei der ALPMA

Berufsinformations-Veranstaltungen bei ALPMA

Berufsinformations-Veranstaltungen

Soziale Projekte bei ALPMA

Soziale Projekte

Zurück zur Übersicht: Azubi-Offensive

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.