Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Azubi-Interview

Meine Ausbildung bei der Anita Dr. Helbig GmbH zur Industriekauffrau

Azubi-Offensive 2022: Anit Dr. Helbig Gmbh Azubi Itnerview Magdalena Kuchler
+
Magdalena Kuchler absolviert derzeit eine Ausbildung zur Industriekauffrau.

Eine Ausbildung bei der Anita Dr. Helbig GmbH - wie ist das so? Magdalena Kuchler schreibt über ihre persönlichen Erfahrungen und Entwicklung als Auszubildender zur Industriekauffrau.

Firma

Anita Dr. Helbig GmbH
Grafenstraße 23
83098 Brannenburg
Firmen-Telefon: +49 80 34 301-0
E-Mail: bewerbungen@anita.net

Angaben zur Ausbildung:

Ausbildung: Industriekauffrau

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre, mit Möglichkeit auf 2,5 Jahre zu verkürzen

Benötigter Schulabschluss: Mittlere Reife

Wie ist die Ausbildung aufgebaut?

Wir durchlaufen alle Abteilungen für ein paar Monate, im Durchschnitt sind es ca. 3 Monate.

Wo befindet sich die Schule?

In Rosenheim (staatliche Berufsschule II)

Aufgaben/Tätigkeiten in der Firma

Durch die Mitarbeit in vielen Abteilungen sind es sehr verschiedene Aufgaben (z.B. mit Kunden telefonieren, beim Fotoshooting assistieren oder Rechnungen buchen).

Wie läuft das Einstellungsverfahren?

Schriftliche Bewerbungsunterlagen einreichen. Bewerbungsbeginn ist mit dem Zwischenzeugnis der 9. Klasse.

Wie hoch ist der Verdienst?

  • 1. Ausbildungsjahr: 904,- €
  • 2. Ausbildungsjahr: 977,- €
  • 3. Ausbildungsjahr: 1.050,- €

Anzahl der Azubi Stellen?

2 pro Ausbildungsjahr.

Wie sind die Übernahmechancen?

Diese sind sehr gut, in der Regel werden alle Azubis übernommen, die in der Firma bleiben wollen.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es?

Es stehen verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten offen, z.B. Betriebs- / Fachwirt, BOS oder ein Studium.


Wie bist du auf diese Ausbildungsfirma gekommen?

Durch verschiedene Infoveranstaltungen, außerdem ist die Firma in der Region sehr präsent.

Wie kommst du zur Arbeit?

Entweder mit dem Auto oder mit dem Fahrrad.

Warum die Ausbildung genau bei dieser Firma?

Es ist eine super Ausbildungsfirma, weil wir Azubis in den unterschiedlichen Abteilungen immer sehr herzlich willkommen sind. Außerdem wird für uns Azubis sehr viel angeboten und organisiert.

Was gefällt dir an deiner Ausbildung am besten?

Dass man alle Abteilungen, deren interne Abläufe und die Mitarbeiter super kennenlernt, dadurch weiß man genau, zu wem man gehen muss, wenn man eine Frage hat. Außerdem sind es so viele verschiedene Aufgabenbereiche in denen man mitarbeitet, da merkt man schnell welche Abteilung einem gefällt und welche nicht.

Gibt es in der Firma etwas Besonderes für Azubis?

Für uns Azubis ist jede Woche ein betrieblicher Englischunterricht, von dem wir sehr viel mitnehmen können. Außerdem dürfen wir auch in unseren Standorten mitarbeiten. Wenn Corona nicht wäre, würden wir auch verschiedene Ausflüge machen, z.B. zwei Ausflüge waren mal ins Textilmuseum nach Augsburg und zu einem unserer Lieferanten.

Allgemeines Fazit zur Ausbildung

Ich würde mich wieder für die Ausbildung zur Industriekauffrau entscheiden, weil man die Firma durch die Abteilungswechsel sehr gut kennenlernt und es eine sehr gute Grundlage für das spätere Berufsleben ist. Auch mit meiner Ausbildungsfirma bin ich sehr zufrieden, da die Azubi´s in jeder Abteilung immer willkommen sind und jeder sehr bemüht ist, uns eine gute Ausbildung zu ermöglichen.

Mehr zu einer Ausbildung bei der Anita Dr. Helbig GmbH erfährst du hier.

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.